Thomas Müntzer Theaterprojekt Stolberg

 

Theaterprojekt

THOMAS MÜNTZER

Der Versuch einer Annäherung mit der Hoffnung auf eine menschliche Zukunft

 

Rückblick zur Aufführung am 26. Mai - 15.00 Uhr

Freilichtbühne Rittertor Stolberg/Harz

 

Es war ein großes Ereignis für alle Stolberger und die Gäste unserer Stadt.

Das Theaterprojekt "Thomas Müntzer" wurde zum 3. Mal in Stolberg umgesetzt, Thomas Bayer lieferte das Buch dazu und führte Regie, die Musik kam von Paul Theissen und Melody Bayer.

 

Mit Unterstützung der Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg/Harz e.V., des AndersWeltTheaters Stolberg und des Landkreises Mansfeld-Südharz.

 

Und es kamen viele und schauten, diese für die Gegend wohl einmale Theateraufführung, an.

In herrlichsten Sonnenschein präsentierte sich die Freilichtbühne am Rittertor, liebevoll wieder hergerichtet von vielen Freiwilligen unter der Federführung fes Gewerbevereins und zahlreichen Sponsoren.

 

Die Aufführenden setzten sich zu einem großen Teil aus Laiendarstellern der Stadt Stolberg und den umliegenden Orten zusammen und boten eine wirklich professionelle Darstellung.

Geschickt wurde das Terrain der Freilichtbühne in die Szenen integriert und akustisch perfekt dargeboten.

 

Hier ein paar Impressionen aus der Aufführung

 

 

 


 

Eine Wiederholung gibt es am 31. Oktober 2019

Für alle Interessierten also vormerken.

 

Theaterprojekt Thomas Müntzer in Stolberg 31. Oktober

 

 

Buch & Spielleitung: Thomas Bayer

Musik: Paul Theissen und Melody Bayer

 

Aufführung des Thomas-Müntzer- Stückes in diesem Jahr, zum 494. Todestag Thomas Müntzers, erstmalig auf der Freilichtbühne am Rittertor in Stolberg, die Theateraufführung 2019 stattfinden:

„THOMAS MÜNTZER - Der Versuch einer Annäherung mit der Hoffnung auf eine menschliche Zukunft“

Musik: Paul Theissen und Melody Bayer, Regie und Buch: Thomas Bayer

 

Einwohner aus Stolberg und der Region Mansfeld-Südharz sowie Mitglieder des AndersweltTheaters  Stolberg spielen unter professioneller Anleitung ein eigens für Stolberg geschriebenes Stück über den bekanntesten Sohn dieser Stadt, musikalisch unterstützt vom Chor KANTOREI GOLDENE AUE, unter Leitung von Martina Pohl. Technik & Ton: „music on tour

Technik & Ton: »music on tour«.

 

Zur Unterstützung und Fortführung des Stückes bitten wir um eine Spende.

 

Wir danken für die Unterstützung des Theaterprojektes mit Mitteln aus dem Zukunftsfond des Landkreises Mansfeld-Südharz.

Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg (Harz) e.V.

 

Und hier findet es statt: Auf der traumhaft gelegenenen Freilichtbühne am Rittertor

 

Thomas Muntzer Theatherprojekt am Rittertor

 

Hier ein Bild kurz vor der Generalprobe am 19.05.2019

 

Von hier aus hat man einen schönen Blick auf die Spitze des Rittertores, des ältesten noch erhalten Stadttores der Stadt und dem Schloss Stolberg.

Der Stolberger Gewerbeverein und Bürger der Stadt haben in vielen ehrenamtlichen Stunden das Freilichttheater wieder hergerichtet.

 

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns ein Stück Historie des Südharzes näher bringen.

 

 

Bitte beachten Sie:

Zur gleichen Zeit am Sonntag findet in der Rittergasse Müntzers Markttage  der Mittelaltermarkt statt.

Diese ist aus diesem Grund für die Durchfahrt gesperrt!

Parken Sie bitte vor den Toren der Stadt und erkunden Sie bei dem Weg zur Aufführung Stolberg zu Fuß.

 

Parken in Stolberg

 

Der auf der Karte angezeigte Parkplatz 2 ist an diesen Tagen nicht zu erreichen!