Veranstsaltungen Südharz Stolberg

 

 

Stadt Stolberg Südharz

 

 

 

Aktuelles 2023

 

 

Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen der Stadt Stolberg, der Gemeinde Südharz und der Umgebung

im Jahr 2023

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Startseite oder erfragen Sie bitte bei  Stolberg Information

 

 Archiv 2021/01        Archiv 2021/02       Archiv 2022      Archiv 2023/01      Archiv 2023/02

 


 

 

 

 

 

 

Tenöre4you in Stolberg 2024

 

01.07.24

 

 

TENÖRE4YOU Tour 2024


Toni Di Napoli & Pietro Pato-laden zum Gala Mitsingkonzert ein
Termin:   Mi. 11. September 2024
Beginn:  19:30 Uhr
Auftrittsort: St.Martini Kirche Stolberg, Am Markt 1 a
Ort: Südharz


Kartenvorverkauf:  VVK-Stellen vor Ort
Ev Pfarramt, Schloßberg 10
Tourist-Info Stolberg, Niedergasse 17
Harzgeflüster, Am Markt 9
Blümchenstube, Domäne 8


In Sangerhausen: Super Sonntag, Hüttenstr. 16
oder ganz bequem online unter www.tenoere4you.de
und bei allen eventim  VVK Stellen deutschlandweit  www.eventim.de


Eintritt: VVK: 23,00€


Konzertinformation und Kartenbestellung unter Tel: 0221 39760377

 

Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, laden alle Besucher - die Freude am Singen haben zu einem großartigen Konzert mit Liedern die jeder kennt, ein.

 

Ein spektakuläres Programm, eine Mischung von ausgelassener Fröhlichkeit und befreitem Singen, in dem Künstler und Publikum zu einem Chor verschmelzen.

 

Gleichzeitig präsentieren die Tenöre4you selbst in diesem Konzert einige Lieder in perfekter Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.
Phantastische Songs und eine elitäre Licht-Show mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical & Filmmusik wie: -YOU RAISE ME UP -CARUSO- - VOLARE – AZZURRO - MARINA - CAPRI FISCHER-  MY WAY - BUONA SERA  - SO EIN TAG, SO WUNDERSCHÖN WIE HEUTE - LET IT BE – HALLELUJAH- TITANIC -THE CATS -AVE MARIA- PHANTOM DER OPER - NESSUN DORMA-TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr. Um das Publikum aktiv einzubinden werden Texte angezeigt
Ein Erlebnis – Gänsehaut pur - dass alle Erwartungen übertrifft

Die Tenöre4you arbeiteten bereits auf großen Bühnen gemeinsam mit Künstlern wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, Sandy Mölling, Anita & Alexandra Hofmann, und dem Filmorchester Babelsberg.


Zahlreiche Show Auftritte machten den Namen Tenöre4you deutschlandweit bekannt
Seit nun mehr als 10 Jahren entwickeln und präsentieren die Tenöre4you ihr stilvolles und fabelhaftes Gala-Konzertprogramm in ganz Deutschland und benachbartem Ausland.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

03.06.24

 

Melodien – Zauber
Klassik – Musical – Operette – Chanson – Evergreen
 
mit Trompetenlegende Walter Scholz und Catarina
und dem stimmstarken Gesangs-Duo
Tanja & Ines
 
Samstag, den 08. Juni 2024, 19:30 Uhr
in der Kulturkirche St. Martini Stolberg
 
Walter Scholz – eine Legende an der Trompete.
Wer kennt nicht die Sehnsuchtsmelodie?
Tanja & Ines, das Gesangsduo,
 
bekannt von Auftritten zusammen mit den Fischer-Chören.
Wer erinnert sich nicht an das große Fest im vorigen Jahr – Oktober 2023:
30 Jahre „Straße der Lieder“, am Josephskreuz.
Es erwartet Sie ein unvergesslicher Abend.
 
Einlass ab 19:00 Uhr
 
Kartenvorverkauf, 28,- € je Person:
in der TI Stolberg, Niedergasse 17, Tel. 034654 454
bei Schreibwaren Möbius, Tel. 034654 351
St. Martini Kirche, Tel. 0160 169 70 39
 
(barrierefreier Zugang in der St. Martini – Kirche)

 

 

 

 


 

 

 

Kabarett im AndersweltTheater Harz Stolberg

 

 

 

30.05.24

 

Preisgekrönte Kabarettisten zu Gast im AndersweltTheater

Bernard Liebermann und Daniel Gracz

(Leipziger Pfeffermühle /Weimar Kabarett)

 

Sonntag, 2.Juni um 17.30 Uhr

 

Ist Bauhaus heute mehr als eine Baumarktkette? Wer waren die Frauen am Bauhaus und wie vielen von ihnen ist Walter Gropius nachgestiegen? Und vor allem: Kann Bauhaus lustig sein? Auf jeden Fall! Das Weimarer Kabarett verbindet historische Geschichten mit modernen Absurditäten und erbaulichem Lachen! Statt Neuer Sachlichkeit gibt es Gepflegte Albernheit!

 

Hier werden handgewebte Pointen, geometrische Gags, innovative Ironie und farbenfrohe Songs entworfen und produziert. Stets nach dem Motto: Form follows fun! Der mehrfach preisgekrönte Witze-Architekt Bernard Liebermann und der Kandinsky des Klaviers Daniel Gracz schauen lieber Mies van der Rohe als blöd aus der Wäsche. Ob politische Pointe oder musikalischer Ulk – hier ist gute Laune garantiert!

Herzlich willkommen, also zum Humor-Lehrgang des Bauhauses im AndersweltTheater Stolberg.

 

Bitte bringen Sie folgende Arbeitsmaterialien selbst mit: Ein strapazierfähiges Zwerchfell, Humor in mehrfacher Ausführung (schwarz, fein, flach) und Taschentücher für die Lachtränen. Und man muss sich auch keinerlei Sorgen um sein Abendessen machen, denn ein Menü wird passend zum Programm zubereitet.

 

 

 

 


 

 

 

Chor in St. Martini Stolberg Harz

 

 

 

30.05.24

 

Chor aus Hessen zu Gast in St. Martini am 1. Juni um 19.00 Uhr

Am Samstag, 1. Juni, um 19.00 Uhr gibt das Chorforum Langenselbold unter der musikalischen Leitung von Leon Zellmann im Rahmen seiner Chorreise in den Harz ein Chorkonzert in der Kulturkirche St. Martini in Stolberg.

 

Der gemischte Chor aus der Nähe von Frankfurt am Main ist regelmäßig unterwegs und trat in den vergangenen Jahren u.a. im Salzburger Dom oder im Dom zu Brixen auf. In diesem Jahr ist die Harzregion das Ziel des Chorforums. Das Konzert in Stolberg an historischer Stätte ist dabei der Höhepunkt der Chorreise und der gesamte Chor freut sich sehr darauf. Das Publikum erwarten erhebende Harmonien und spirituelle Klangwelten. Das Chorforum taucht ein in die Vielfalt der geistlichen und weltlichen Chormusik und bietet seinen Zuhörerinnen und Zuhörern einen spannenden und abwechslungsreichen Konzertabend. Im Mittelpunkt des Programms stehen ausgewählte Werke verschiedener Epochen und Stilrichtungen, von klassischen Kompositionen bis hin zu populären Klängen aus Spiritual, Gospel und African-Songs. Erleben Sie mit dem Chorforum die Faszination Chormusik in seiner kompletten Bandbreite.

 

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, daher laden das Chorforum Langenselbold und die Kirchengemeinde St. Martini herzlich ein, einen unvergesslichen Konzertabend zu erleben und freuen sich auf zahlreiches Erscheinen. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

 

 

 

 


 

 

 

Geänderte Öffnungszeiten am 1.06.24 Stolberger Schloss Harz

 

 

 

29.05.24

 

Der Stolberger Schlosslauf steht kurz bevor und wir haben noch einige Informationen für Sie.
Am Samstag, den 01.06.2024 öffnen wir das Schloss Stolberg für Besucher und Gäste erst ab 14 Uhr bis 17 Uhr.
 
Von 10 - 14 Uhr bleiben die Räumlichkeiten im Schloss Stolberg geschlossen.
 
Das Schloss-Areal, samt Schlossterrasse, Innenhof und Vorplatz bleibt den Läufern, die am Schlosslauf teilnehmen, vorbehalten.
 
Ab 18 Uhr startet im Schlossinnenhof die Stolberger Schlossnacht, mit Musik und Tanz, gastronomischer Versorgung und dazu bietet sich die Möglichkeit, auch die Schlossinnenräume während der abendlichen Schlossführungen mit der Kammerzofe „Sophia von Habenichts“ anzusehen.
 
Die Abendführungen starten 19:00 Uhr (1. Führung) und 20:30 Uhr (2. Führung), jeweils am Eingang ins Schloss, im Schlossinnenhof.
 
Dauer: ca. eine gute Stunde, Teilnahmepreis: 8,50 Euro je Person.
 
Am Sonntag, den 02.06.24 haben wir, wie gewohnt, Schloss Stolberg wieder von 10 - 17 Uhr für Gäste und Besucher geöffnet.

 

 

 

 


 

 

 

neue Veranstaltung Stolberg Harz

 

 

 

14.05.24

 

Neue Veranstaltung in Stolberg

 

 

 

 


 

 

 

Theater Thomas Müntzer 2024 Wanderausstellung

 

 

 

06.05.24

 

 

Entdecke die faszinierende Geschichte unserer Region!

 

In Zusammenarbeit mit den Mühlhäuser Museen präsentiert das Projektbüro Bauernkriegsgedenken, unterstützt durch die Standortentwicklungsgesellschaft Mansfeld-Südharz mbH (SEG), die erweiterte Wanderausstellung "Aufbruch bis zum Ende".

 

Tauche ein in das 16. Jahrhundert, als unsere Gegend eine zentrale Rolle in der Reformation spielte. Hier wurden nicht nur Martin Luther, sondern auch Thomas Müntzer geboren. Erfahre mehr über die bewegenden Ereignisse des Bauernkriegs und der Reformationsgeschichte auf 16 fesselnden Tafeln.

 

Sei Teil dieser Reise durch die Geschichte und besuche uns vom 17. Mai bis 31. August 2024 in der Kulturkirche St. Martini in Stolberg (Harz) während der

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr.

 

Verpasse nicht diese einzigartige Gelegenheit!

 

 

 

 

 


 

 

 

Theater Thomas Müntzer 2024

 

 

 

02.05.24

 

THOMAS MÜNTZER auf der Waldbühne in Stolberg

 

Einwohner aus Stolberg und der Region Mans­feld-Südharz sowie Mitglieder des AndersWelt­Theaters Stolberg spielen unter professioneller Anleitung das eigens für Stolberg geschriebene Stück über den bekanntesten Sohn dieser Stadt.

Musikalisch unterstützt vom Chor der KANTOREI GOLDENE AUE unter Leitung von Martina Pohl, von einem Posaunenquartett aus Weimar und von Finja Schendzielorz an der Orgel.

Kanonen: Mitglieder der Stolberger Schützengilde von 1421 e.V.

 

Unter den Mitgliedern des Darstellerteams sind auch Kinder und Jugendliche des örtlichen Kin­derheimes „Albert Schweitzer Familienwerk Sachsen-Anhalt e.V." und Bewohner der „Villa Noah" in Stolberg - Liebe leben. Das Stück ist somit zugleich eine besondere Form der geleb­ten Inklusion.

 

Weitere Mitwirkende sind:

Darsteller der „Südharzer Schattenwelt", Familie Pfalzgraf aus Friedrichsbrunn, mit ihren Pferden als „Apokalyptische Reiter".

 

KARTENVORVERKAUF

Tourist-Information Stolberg

Niedergasse 17 • Tel. 034654/454

 

FRIWI-Werksverkauf

Niedergasse 51 • Tel. 034654/502

 

AndersweltTheater Stolberg

 

Online-Shop unter

www.waldbuehne-Stolberg.de

 

20€ Erwachsene• 12€ Kinder & Jugendliche
Freie Platzwahl!

 

 

zum Flyer

 

 

 

 

 


 

 

 

Walpurgis

 

Walpurgis

 

 

Walpurgis

 

Walpurgis

 

 

 

24.04.24

 


WALPURGIS am 30. April 2024 – am JOSEPHSKREUZ


Am Vorabend des 1. Mai treffen sich die Hexen und Teufel, in der Nacht der Nächte, auf dem Großen Auerberg. Walpurgisnacht am Josephskreuz – am größten eisernen Doppelkreuz der Welt. Hier im Südharz legen die Hexen einen Zwischenstopp auf ihrem Weg zum Brocken ein …

 

Wir starten am Josephskreuz ab 18:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr) mit einem musikalischen Vorprogramm mit der Band Scruffy Mutts, den Tanzgruppen des SKC Schwenda und BKC Bennungen und Oberhexe Elke. Die schönsten kleinen Hexen und Teufel in ihren Kostümen werden prämiert
und einige Einwohner erhalten ein Dankeschön für das tolle Schmücken der Häuser mit Hexen und Teufeln, in Vorbereitung auf Walpurgis 2024.

 


Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann den Kleinbus-Shuttle der VGS Südharz in den Zeiten 18:00 – 20:30 Uhr ab Forsthaus Auerberg zum Josephskreuz nutzen, Rückfahrten ab Josephskreuz zum Forsthaus Auerberg am Programmende von 22:00 – 23:30 Uhr.
Letzte Fahrt ab Josephskreuz 23:30 Uhr!!!

 

 

Ein großer Bus der VGS Südharz verkehrt zusätzlich ab Stolberg, ab Haltestelle Bahnhof und Haltestelle Am Markt/Ecke Kaltes Tal, um 18:00 Uhr und um 19:00 Uhr, bis zum Forsthaus Auerberg. Rückfahrten ab Forsthaus Auerberg, zurück an die beiden Haltestellen in Stolberg: 22:00 Uhr und 23:30 Uhr. (4,- Euro/Fahrt/Person). Achtung! Letzte Fahrten 22:00 u. 23:30 Uhr!!! Fahrkarten-Vorverkauf für diesen Bus auch in der TI Stolberg.

 

Ca. ab 17:00 Uhr erwartet die Besucher Schmackhaftes & Amüsantes mit den FRIWI-Bäckern, fidelen Kräuterbonbon-Hexen, echten Besenbindern aus dem Besenbinderdorf Hainrode, Hexenvisagisten, JUKIDZ Uftrungen mit Popcorn, Zuckerwatte und Leuchtartikeln und den Jungs vom Mühlhäuser Musikservice, die für den richtigen Ton und Beleuchtung sorgen.
Am „Bergstüb´l“ gibt’s Mai-Bowle und Deftiges aus dem Hexenkessel und weitere Spezialitäten. Wem das richtige Outfit noch fehlt, auch dafür ist gesorgt: Nasen, Hüte, Perücken …. können vor Ort erworben werden.

Tolle Stimmung ab 18:00 Uhr mit dem Mühlhäuser Musikservice und Scruffy Mutts, Moderation: Oberhexe Elke, preisgekrönten kleinen Hexen & Teufelchen sowie den Tanzgruppen des BKC Bennungen und SKC Schwenda mit flotten Tänzen und Liedern.
Das Josephskreuz wird während des Programms mit wechselndem Farb-LED-Licht mystisch illuminiert.

Ein sagenhaftes Programm erwartet dann die Besucher ab 21:00 Uhr: die Walpurgis-Geschichte, wie sie wirklich war, mit Humor und Witz, dem Zauberlehrling, Hexenmeister, Oberteufel Urian und den Hexen Grünelda, Miranda, Ariadne, Runa, Magna und Celeste ...
(Walpurgis- Theatergruppe Stolberg).

 

Ein Walpurgisfeuer wärmt die Besucher, unter Aufsicht der Kameraden und Kameradinnen der FFW Stolberg.

Ca. 22:45 Uhr erwartet die Besucher ein teuflisch gutes Feuerwerk mit dem mehrfachen Gewinner der PYROGAMES, Mark Schmidt von MSK Pyrotec Wettin.

 


Info-Tel. 034654 454,

http://www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus


Josephskreuz am Großen Auerberg, Josephshöhe 1,
30.04.2023,

ab 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr,
Eintritt: 15,00 Euro/Person,

Vorverkauf 12,50 Euro/Person


in TI Stolberg, Niedergasse 17, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt!

 

Vorverkauf Fahrkarten für die großen Busse ab Stolberg ebenfalls in der TI Stolberg
Tel. 034654 454, 06536 Südharz OT Stadt Stolberg

Parkplätze am Forsthaus Auerberg
(keine Parkmöglichkeiten am Josephskreuz direkt!!!)

 

 

 

 

Kleinbus-Shuttleverkehr mit der VGS Südharz
WALPURGIS 30.04.2024

Ein Reisebus (55 Plätze) ab Stolberg zum Forsthaus Auerberg u. zum Veranstaltungsende zurück n. Stolberg
                         
Abfahrt 18:00 und 19:00 Uhr: ab den Haltestellen Stolberg-Bahnhof, Stolberg-An der Linde (Ecke Am Markt/Kaltes Tal) zum Forsthaus Auerberg

Rückfahrten ab Parkplatz Forsthaus Auerberg: 22:30 Uhr u. 23:30 Uhr (letzte Fahrt) nach Stolberg zurück. 4,00 €/Person u. Fahrt

Bus-Karten und Eintrittskarten auch im Vorverkauf
in der Tourist-Information Stolberg, Niedergasse 17, Tel. 034654 454

Ab Parkplatz Forsthaus Auerberg zum Josephskreuz,
zwei KLEINBUSSE (13 u. 18 Plätze), ab 18:00 bis 20:30 Uhr (letzte Auffahrt) u. ab 22:00 – 23:30 Uhr zurück (letzte Rückfahrt zum Parkplatz Forsthaus Auerberg) – Wartezeiten sind möglich!
(Der Preis für die kurze Strecke ist im Eintrittspreis enthalten.)

 

 


 

 

 


 

 

 

Heimkehle wieder geöffnet

 

 

 

22.04.24

 

Die Karsthöhle Heimkehle hat seit Dienstag, den 16.04.24 wieder für Besucher geöffnet.

 

Vorige Woche hat der Aufbau des Spielplatzes an der Heimkehle begonnen (Fertigstellung Sommer 2024)

und die Arbeiten zur Sanierung des Ausgangsstollens gehen auch gut voran.

 

 


 

 

 

Stadt Stolberg Stadtführung und Schlossführung in April und Mai 2024

 

 

 

19.04.24

 

Stadt- und Schlossführungen in Stolberg April und Mai
 
Öffentliche Schlossführungen, Treffpunkt Schlosshof
Samstag 20.04.2024, Samstag 27.04.2024, Samstag 04.05.2024, Samstag 11.05.2024, ...
u.v.m.
 
Bitte bis 2 Stunden vor Beginn anmelden unter buchen.proharztours.de oder telefonisch 0172 5945003 oder 034654454
 
Öffentliche Stadtführungen; Beginn: 10.00 Uhr
ab Thomas Müntzer Denkmal
 
 

 

 

 

 


 

 

 

Wir suchen unsere erste Südharzkönigin. Bewerib dich jetzt!

 

 

 

29.02.24

 

Die Gemeinde Südharz sucht die 1. Südharzkönigin

 

Die Amtszeit beginnt mit der Krönungsveranstaltung am 1. Mai 2024. In der 2-jährigen Amtszeit repräsentiert die zukünftige Hoheit die Gemeinde regional und überregional bei zahlreichen Veranstaltungen, Messen und Events.

 

Für das Amt wird eine kontaktfreudige, engagierte und kommunikative Persönlichkeit gesucht, die mindestens 18 Jahre alt ist und ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Südharz hat. Sie sollte offen für Neues sein und ein sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit haben.

Von uns ausgestattet mit ansprechender Garderobe, Accessoires und beispielsweise einem auch privat nutzbaren PKW erhöht sie durch Ihre Präsenz die Bekanntheit unserer Gemeinde und trägt dazu bei, uns sowohl als touristisches Reiseziel als auch interessanten Arbeits- und Lebensort bekannter zu machen.

 

Wir freuen uns auf die Bewerbungen incl. Foto bis 31.03.2024 per E-Mail an bewerbung@rossla.de.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

AndersweltTheater Bernard Liebermann (Leipziger Pfeffermühle) und Thierry Gelloz 3.3.24

 

 

 

03.03.24

 

Kabarettgastspiel im AndersweltTheater

 

Nach Ihrem grandiosen Erfolg im letzten Jahr sind sie am 3.März um 19.30 Uhr wieder im AndersweltTheater Stolberg zu Gast:

 

Bernard Liebermann (Leipziger Pfeffermühle) und Thierry Gelloz.


Und da sie kürzlich in Weimar eine neue Spielstätte eröffnet haben, bringen Sie ihr neuestes Programm mit:

"Goethe Zeiten, schlechte Zeiten"
Kabarett trifft Klassik
Über allen Gipfeln ist Ruh…? Von wegen! Im Weimarer Kabarett ist es alles andere als still: Hier klopft man sich vor Lachen mit Faust I und Faust II auf die Schenkel. Schuld daran sind Bernard Liebermann und Thierry Gelloz: In einem bunten, musikalischen und urkomischen Abend gehen sie dem Geheimrat Goethe auf die Spur… Und wagen den Vergleich seiner Epoche mit heute.

 

 

Foto: Weimar

 

 

 


 

 

 

Fledermäuse in der Heimkehle

 

 

 

02.02.24

 

Vortrag

Fledermäuse in der Heimkehle

 

Donnerstag, 08.02.2024 16:00 Uhr im Restaurant Heimkehle

 

Erfahren Sie Wissenswertes über die Bedeutung der Heimkehle als überregional bedeutsames Winter- und Schwärmquartier. Erhalten Sie interessante Informationen über den Winterschlaf und warum die Tiere in dieser sensiblen Zeit nicht gestört werden dürfen. Des Weiteren geht es um wichtige Themen in Fledermaus- und Naturschutz, wie etwa Schutzmaßnahmen, die ein positives Zusammenleben von Menschen und Wildtieren ermöglichen.

Außerdem erhalten Sie Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte.

 

Sie sind herzlich eingeladen, der Vortrag selbst ist kostenfrei.

Der Vortragende ist Dr. Marcus Fritze von Fledermauskompetenzstelle des Landes Sachsen-Anhalt.

 

Im Restaurant kann das Getränke- und Speisenangebot genutzt werden.

 

Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

 

 


 

 

 

Heimkehle vorübergehend geschlossen wegen Hochwasser

 

 

 

01.02.24

 

Karstschauhöhle Heimkehle

 

Aufgrund von Hochwasser sind die Führungswege immer noch nicht möglich.

 

Deswegen können in den Winterferien die geplanten Taschenlampen- und Fledermausführungen leider nicht stattfinden.