Veranstaltungen Südharz Stolberg

 

 

 

 

 

Stadt Stolberg Südharz

 

 

 

Veranstaltungsarchiv 2022

 


Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen der Stadt Stolberg, der Gemeinde Südharz und der Umgebung

im Jahr 2022

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Startseite oder erfragen Sie bitte bei  Stolberg Information

 

Archiv bis Ostern 2021        Archiv bis Weihnachten 2021

 


 

Schwedische-Weihnacht  Stolberg Harz Anderswelt Theater

 

 

08.12.22

 

Sofia Talvik

zu Gast im AndersweltTheater

Schwedische Weihnacht

am Donnerstag, den 8.Dezember um 19.30 Uhr

 

Winterkonzert mit Sofia Talvik & Band - Sternenklare Schwedische Nächte Die schwedische Sängerin Sofia Talvik ist mit ihrer jährlichen Dezember-Winter-Konzert-Tour zurück. Die Konzerte bestehen aus einer Vielzahl ihrer eigenen Weihnachtslieder, einigen Liedern ihres gewöhnlichen Repertoires und ausgewählten winterlichen Coversongs. Kein "Jingle Bells" soviel verrät sie uns bereits ...

 

Seit über 10 Jahren hat es sich Sofia zur Tradition gemacht, eine jährliche originelle Weihnachts-Single als Geschenk für ihre Fans zu veröffentlichen. Ihre Mission ist es, eine andere Seite von Weihnachten zu zeigen, als wir normalerweise sehen. Ihre Lieder porträtieren die weniger Glücklichen und Unglücklichen, eine melancholische Seite der Feiertage. Ihre zarten Songs kreieren eine intime Atmosphäre und zeigen Sofias engelsgleiche Stimme, die nur durch eine geschmackvolle Mischung aus Harmonien und Delays erweitert wird, begleitet von ihrer Akustikgitarre und dem Rhythmus, den sie mit ihren eigenen Füßen, Glocken und einer Stompbox darbietet. Eine schöne und ruhige Pause von der Hektik, dem Treiben und dem weihnachtlichen Einkaufswahnsinn - Das ist, was Sofia Ihnen in ihren Winter-Konzerten bietet.

 

Kartenreservierungen: www.anderswelt-theater.de und telefonisch unter 034654 10550 und 0173 3816897

 

 

 

 

 

 


 

 

Lidermacher Konzert Stolberg Harz Anderswelt Theater

 

 

14.11.22

 

PAUL BARTSCH

LIEDERMACHERKONZERT


"Zirkustigers Perspektiven“  

Am 18.11.2022 um 19.30 Uhr
im AndersweltTheater Stolberg

 

Der hallesche Liedermacher und Autor Paul Bartsch gastiert erstmals im Stolberger AndersweltTheater.


Er spielt sein musikalisch-literarisches Programm "Zirkustigers Perspektiven" - humorvoll, poetisch, nachdenklich und dabei stets unterhaltsam.
Träume im Kopf, Wut im Bauch, Wärme im Herzen – das ist der Stoff, aus dem Paul BARTSCH seit Jahren seine Songs schneidert.

 

Intelligente Unterhaltung mit Ohrwurmqualität – poetisch und emotional, geradlinig und druckvoll, schnörkellos und subjektiv. Das bringt nicht nur die Verhältnisse zum Tanzen!

Paul Bartsch gehört der Gundermann/Wenzel-Generation ostdeutscher Liedermacher an und arbeitet neben seiner wissenschaftlichen und hochschulpädagogischen Tätigkeit seit Jahrzehnten auf dem Gebiet der musikalisch-literarischen Kleinkunst; inzwischen sind rund 20 CDs mit eigenen Liedern und Chansons erschienen, die zudem in hunderten Konzerten in Deutschland, Dänemark, Belgien, Luxemburg oder Südtirol ihr Publikum gefunden haben.
Neben dem Konzert bietet das AndersweltTheater natürlich auch an diesem Abend ein Menü an.

 

Kartenreservierungen: www.anderswelt-theater.de oder
telefonisch unter 034654 10550 und 0173 3816897

 

 

 

 

 

 


 

 

Singer-Songwriter-Abend

 

 

06.11.22

 

SIMON KEMPSTON (SCHOTTLAND) 

Singer-Songwriter Abend

 

06.11.2022 um 19.30 Uhr
AndersweltTheater Stolberg

 

Simon Kempston ist "einer der besten Songwriter Schottlands" (The Sunday Herald) und führender Fingerstyle-Gitarrist. Simons originelles, unverwechselbares Gitarrenspiel basiert auf einem komplexen Fingerpicking-Stil, der technisch seine klassische Ausbildung offenbart, jedoch in die Geschichte der Folk-, Blues- und keltischen Traditionen eingebettet ist und von Simon 's reichem, kraftvollem und fesselndem gesanglichen Gesangsstil ergänzt wird.

Simon ist ein kraftvoller und intensiver Live-Performer, und seine wahre Leidenschaft für Musik und Gesang kommt in seinen gefeierten Shows zum Ausdruck. Er hat an zahlreichen renommierten Orten und Festivals in 27 europäischen Ländern und Kanada mitgewirkt, darunter beim Edinburgh Festival Fringe (ausverkaufte Shows 2010, 2011 und 2013 - 2018), bei Ronnie Scott, bei Celtic Connections, bei Sligo Live und beim Cropredy Festival bei Fairport Convention unter vielen anderen. Simon hat auch live auf BBC-Radiosendern in ganz Großbritannien gespielt.

 

 

 

 


 

 

Stadt Stolberg Thomas Müntzer

 

 

17.10.22

 

30. und 31. Oktober 2022

Thomas-Müntzer-Aufführungen

Kulturkirche St. Martini in Stolberg.

 

Die Proben mit den Mitwirkenden und der Kartenvorverkauf haben schon begonnen.

Tickets zum Preis von 15 Euro, Kinder 8 Euro,

erhalten Sie in der Tourist-Information Stolberg, Niedergasse 17

und im FRIWI-Werksverkauf in Stolberg, Niedergasse 51.

Tel. 034654 454 und 19433 oder 034654 502

 

Die erste Aufführung in der Kulturkirche St. Martini findet am Samstag, den 30.10.2022, 18 Uhr, eine zweite Vorstellung, am Sonntag, am Reformationstag, 31.10.2022, 16 Uhr statt.

 

Wir freuen uns auf viele interessierte und neugierige Gäste und laden herzlich ein, denn in diesem Jahr ist das Stück, erstmalig wieder, in der im Juni 2022 wiedereröffneten Kulturkirche in Stolberg zu erleben.

Wieder etwas abgewandelt und erweitert, gibt es viel Neues zu erleben, bei beiden Vorstellungen.

 

 

Thomas Müntzer Theateraufführungen

 

Die Wiederaufführung der Theaterinszenierung rund um den größten Sohn der Stadt Stolberg steht kurz bevor.

Nach 3 Jahren erstmalig wieder, können die Aufführungen in der, im Juni 2022 wiedereröffneten, sanierten Kulturkirche St. Martini in Stolberg stattfinden.

Alle Akteure sind fleißig am Proben und fiebern dem 30. und 31.10.2022 schon entgegen.

Es wird wieder, wie es auch in den vergangenen Jahren üblich war, viel Neues und Interessantes geben,

denn das Stück wird von Mal zu Mal größer und auch aufwändiger gestaltet. Es sind neue Mitspieler dabei und an Ideen mangelt es bislang auch nicht.

 

Musikalisch unterstützen die Sängerinnen und Sänger des Chores KANTOREI Goldene Aue, das Posaunenquartett aus Weimar,

bestehend aus 4 Musikstudenten aus Spanien, die schon bei den Sommeraufführungen auf der Waldbühne Stolberg dabei waren

und Organist Marcel Schendzielorz aus Sangerhausen. Die Stolberger Schützengilde  ist verantwortlich für die Böllerschüsse.

Die unheimlichen Wesen von "Schattenwelt Südharz" werden für emotionale Momente sorgen.

 

Fast 60 Mitwirkende, darunter Kinder und Jugendliche aus Stolberg und dem Kinderheim (Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V.) sowie Bewohner der Villa Noah,

werden zu erleben sein und unter der Regie von Mario Jantosch, vom AndersweltTheater Stolberg, agieren. Für alle Mitwirkenden ist es wieder eine große Herausforderung,

wenn aus vielen einzeln einstudierten und geprobten Szenen, ein gelungenes Ganzes wird und jeder seinen Platz im Stück ausfüllt.

Ohne eine Gemeinschaft, die zusammenhält und zusammensteht, sich aufeinander verlassen kann, wäre das nicht denkbar.

Wer das Stück also in einer früheren Aufführung bereits gesehen hat, wird auch dieses Mal mit Sicherheit viel Neues entdecken können.

 

Wir laden herzlich ein.

 

 

 


 

 

 

12-Llaender-in-12-Monaten

 

12-Llaender-in-12-Monaten

 

 

16.10.22

 

"12 LÄNDER IN 12 MONATEN“

Ein Reiseabenteuer im AndersweltTheater

Am Sonntag 16.10. um 17.30 Uhr

 

Christin und Philipp Harre aus Mansfeld reisten mit ihren drei Hunden in einer Oldtimerfeuerwehr ein Jahr lang durch die Ukraine, Georgien, Armenien und weitere spannende Länder. In ihrem Reisevortrag zeigen sie beeindruckende Fotos und erzählen packende Reisegeschichten.

 

Christin Harre (31) und ihr Mann Philipp

(34) besaßen eine 50 Jahre alte Oldtimerfeuerwehr, die sie selbst zum Wohnmobil umgebaut haben. Damit reisten sie einige Jahren durch die Weltgeschichte. Nun kehren sie von einer einjährigen Tour durch 12 faszinierende Länder zurück und berichten in einem Reisevortrag im AndersweltTheater in Stolberg/Harz von ihren Erlebnissen.

 

Im Sommer 2021, als an einen Krieg noch niemand dachte, durchquerten die beiden die Ukraine und verliebten sich in dieses spannende Land am östlichen Rand Europas. Sie staunten über Europas größte Sandwüste,

einen riesigen rosafarbenen Salzsee, eine 200 Kilometer lange Höhle und die faszinierenden Strände des Schwarzen Meeres bei Odessa.

 

In Moldawien besichtigten sie den größten Weinkeller der Welt mit Eintrag im Guinnes-Buch der Rekorde. In Rumänien fanden sie einen verlassenen Strand am Schwarzen Meer. In Griechenland wurden ihnen Papiere und Technik geklaut. Außerdem sammelten sie einen Streunerhund von der Straße auf. Und in der Türkei kostete es die beiden allerhand Nerven, während sie auf ein wichtiges Medikament aus Deutschland warteten. Georgien überraschte die Reisenden mit winterlichen Temperaturen, hohen Schneebergen und Dauerregen. Dafür genossen sie umso mehr die ersten warmen Tage in den kargen Bergen des Kaukasus in Armenien.

 

Eine Reise voller spannender Begegnungen, beeindruckender Landschaften und unvorhergesehener Wendungen. Anhand zahlreicher Fotos berichten die beiden in einem Reisevortrag von all dem und einigen weiteren kuriosen Anekdoten.

 

Termin:

 

Kartenreservierungen: anderswelt-theater.de Tel. 034654 10550 oder 0173 3816897

HINWEIS: Im Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es ist natürlich am Sonntag.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Amerikanische Singer Songwriterin Mistyboyce in Stolber Anderswelt Theater

 

06.10.22

 

Misty Boyce zu Gast im AndersweltTheater

Amerikanische Singer-Songwriterin macht Station in Stolberg

am Donnerstag, den 13.10. um 19.30 Uhr

 

Nach ereignisreichen und spannenden Jahren, in denen Misty Boyce mit großartigen Musikern wie Sara Bareilles, Sting, Lord Huron oder BØRNS die Bühnen der Welt teilte, ist es wieder Zeit , sich auf die eigenen Songs , die eigenen Konzerte, die eigene Karriere zu besinnen.

 

Misty Boyce veröffentlichte ihr viertes Album „Genesis“ im September 2020 und schuf ein bemerkenswertes kraft- und hoffnungsvolles Album voller Leidenschaft.

Es ist ein emotionales Kunstwerk geworden, das Höhen und Tiefen ihres Daseins spiegelt und Einsicht zeigt in seelische Abgründe, in Verzweiflung und Tragik, aber nie die Hoffnung verliert.

 

Auf dem Gipfel ihrer Solo-Karriere traf sie der Verlust zweier ihr nahestehender Familienmitglieder schwer und die Fragen nach dem Sinn des Lebens beschäftigten die Musikerin daraufhin sehr. Die Musik, das Arbeiten an neuen Stücken wurden zu einer Art Therapie, in der sie die eigenen Dämonen an den Tisch setzte, mit ihnen Freundschaft schloss und ihren ureigenen Weg aus der Krise begann. All diese Emotionen, Gedanken und Wegweiser finden sich in den neuen Songs, die sie mit kräftiger klarer Stimme prägnant vorträgt. Ihre Musik ist Indie-Pop mit packenden Melodien, mit einer klaren Aussage, die einen packt und dessen Ehrlichkeit spürbar ist.

 

Misty Boyce spielte u.a. in Glastonbury und beim Hurricane Festival, trat bei vielen weiteren renommierten Festivals in den großen Städten rund um den Globus auf und wird nun auf Ihre Tour 2022 auch im AndersweltTheater ganz nah zu erleben sein.

 

Karten unter www.anderswelt-theater.de oder 034654 10550 u. 0173 3816897

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Frankenstein Gottfried Schnabel Gesellschaft

 

04.10.22

 

 

Frankenstein...

 

08. Oktober 22, 19.00 Uhr

Anderswelt Theater Stolberg

 

Anmeldung direkt im Anderswelttheater unter: 034654 10550

Eintritt inkl. Menü (um eine Spende wird gebeten)

 

In Johann Gottfried Schnabels "Stolberger Sammlung Neuer und merkwürdiger Welt=Geschichte" hat Schnabel einige sehr kritische Artikel über den Theologen, Alchemisten und Mediziner Johann Conrad Dippel (1673 - 1734) publiziert.  Dippel war im 18. Jahrhundert einer der bekanntesten Publizisten, der u.a. die Farbe "Königsblau" entdeckt hat. Er profilierte sich auch als einer der schärfsten Kritiker der lutherischen Orthodoxie und ist noch von Lessing und Schleiermacher rezipiert worden. Dippel gehört außerdem in der aktuellen Comicliteratur zum Personal des Frankensteinmythos.

 

In der Informationsveranstaltung der J.-G.-Schnabel-Gesellschaft am 08.10.22 werden wir versuchen, die kulturhistorischen Zusammenhänge dieser drei Prominenten zu beleuchten. 


P.S: Nach der Veranstaltung wird Frankenstein gern Autogramme geben.

 

 

 

 

 


 

 

 

Badesaison beendet

 

 

20.09.22

 

Freibadsaison beendet

 

Die Badesaison ist beendet und wenn man sich das Wetter so anschaut, ist es auch recht ungemütlich und kalt.

Leider bleibt auch das Freizeitbad Thyragrotte bis auf weiteres geschlossen.

Also Wanderschuhe an und ab in die Natur, die Pilzsaison ist eröffnet.

 

 

 


 

 

 

Tag des offnen Denkmals 2022 Stolberg

 

08.09.22

 

Tag des offenen Denkmals

 

Sonntag, den 11.09.22 in Stolberg

KulturSpur. – Ein Fall für den Denkmalschutz

 

Stolberg lädt ein, um sich zu zeigen.

 

Im Schlossinnenhof kann man sich an einem Info-Stand der DSD (Deutsche Stiftung Denkmalschutz) informieren, regionalen Honig probieren/erwerben und sich gastronomisch verwöhnen lassen (Getränke und Grillspezialitäten).

 

Im Stadtgebiet/ab Markt und Rittergasse sowie in Richtung Schloss wird eine Kutsche unterwegs sein, die zum Mitfahren einlädt.

 

Sonntag, 11.09.2022

10:00 Uhr Feierlicher Gottesdienst in der Schlosskapelle

10:00 Uhr Stadtführung mit dem Stadtschreiber Reinhold Siebold,

Treffpunkt am Markt, Thomas-Müntzer-Denkmal

 

10:30 Uhr / 12:00 Uhr / 14:00 Uhr / 15:30 Uhr

Baustellenführungen im Schloss Stolberg, Treffpunkt im Innenhof,

geführt von Mitarbeitern der DSD, mit Info - Stand der DSD vor Ort.

 

11:15 Uhr / 12:45 Uhr / 14:45 Uhr

Schlossführungen im Schloss Stolberg mit Bernd Ehrenberg

und Kammerzofe Elke Franke

 

Das Trio von Veritá Baroque wird von ca. 11:00 – 16:00 Uhr musikalisch durch den Tag begleiten, im Schloss und auf der Terrasse, in der Kapelle und auf dem Breiten Gang, im Roten Salon und im Kirchzimmer – lassen Sie sich überraschen!

 

11:00 – 16:00 Uhr Feinsilbermedaillen prägen am Großen Balancier im Museum ALTE MÜNZE mit unseren Münzgesellen Heinz und Gernot Ortmann

 

 

 

 


 

 

 

 

Schloss Stolberg Denkmal Konzert  Wiener Klassik

 

07.09.22

 

Klassisches Konzert im Schloss Stolberg, Roter Salon mit einem Trio von VERITÁ Baroque

„Wiener Klassik mit Kontrabass“

Samstag, 10.09.2022

Beginn: 19:00 Uhr

 

Gegensätze vereint - Musik für Flöte, Viola und Bass

 

Yuko Hara, Viola, Taya König-Tarasevich, Flöte, Juliane Bruckmann

 

Erleben Sie Werke von namhaften Komponisten wie Vanhal, Hoffmann und Haydn. Freuen Sie sich auf farbenfrohe, lebendige Musik, die Lebensfreude heraufbeschwört.

 

Einlass ab 18:30 Uhr, Roter Salon, Schloss Stolberg

Abendkasse: 18,- Euro, ermäßigt 15,- Euro

 

Gegensätze vereint - Musik für Flöte, Viola und Bass

Größere Unterschiede hätten die Komponisten wohl kaum wählen können, als die Besetzung

einer Flöte und eines Kontrabasses, zusammengehalten durch das Bindeglied Viola. Doch was zunächst als gewagtes Experiment anmutet, entpuppt sich als vielseitige Besetzung, die ganz neue Farben erstrahlen lässt, wenn die Flöte im Duett mit dem Bass in den höchsten Registern erklingt und die Flageolettklänge mit dem weichen Bläserklang verschmilzt. Für die exotische Triobesetzung sind einige Werke von namhaften Komponisten wie Vanhal, Hoffmann und Haydn entstanden, die wir in unserem Programm mit Duokompositionen verbinden, um die gesamte Bandbreite der Instrumente zu Gehör zu bringen. Freuen Sie sich auf farbenfrohe, lebendige Musik, die in ihren Divertimento-Formen die Lebensfreude heraufbeschwört

 

 

 

 

 


 

 

 

Termine Anderswelttheater Stolberg Harz Theater

 

Anderswelt Theater neue Termine Stolber Harz

 

15.08.22

 

Es geht wieder los!

 

Nach den erfolgreich absolvierten 1.Sommerfestspielen auf der Waldbühne Stolberg und der Vorfreude auf die Fortsetzung im kommenden Jahr, haben die Jantoschs ein wenig Kraft getankt und sehen ihrer neuen Spielzeit erwartungsfroh entgegen.

 

Sie bieten in gewohnter Weise ihre kulturell-kulinarischen Abenden als ein thematisch aufeinander abstimmten Gesamterlebnis an. Am Samstag, den 20.8. um 19.30 Uhr gehts wieder los. Da das" Märchenessen für Erwachsene" an diesem Tag bereits ausverkauft ist, (kurzfristige Anfragen können mitunter noch zum Erfolg führen) sei besonders auf den Sonntag verwiesen. Bereits um 17.30 Uhr geht es auf heitere Seefahrt mit Kuddel Daddeldu und den Geschichten, Gedichten und Liedern von dessen Erfinder Joachim Ringelnatz. Ein fantasievoll gestaltetes maritimes Menü wird zu diesem Programm serviert.

Am Mittwoch, den 24.8. um 19.30 Uhr lädt das AndersweltTheater zu Geschichten und Songs rund um das Thema Liebe (und was oft davon übrig bleibt) ein. „Süße Liebe und Magenbitter“ ist der Titel des Abendprogramms, und das Menü steht unter dem symbolhaften Titel „Schmetterlinge im Bauch“.  Dabei kommt übrigens niemand auf die Idee, Insekten zu servieren. Es geht um das Kribbeln im Bauch, dass bei länger andauernden Beziehungen nur mit nem Magenbitter im Zaume zu halten ist. Ein heiterer Abend wird versprochen.

 

„Liebling, ich habe Dich vergiftet und es bleiben Dir noch ungefähr anderthalb Stunden zu leben.“ So beginnt die verrückte Komödie „Das letzte Mal“, die am 26.August um 19.30 Uhr ihren Lauf nimmt. Und diese 90 Minuten Zeit verbringen die Theatergäste als Augenzeugen gemeinsam mit einem Ehepaar, daß seine besten Zeiten hinter sich hat. Auch wenn man sich als Zuschauer so manches Mal vielleicht wieder zu erkennen glaubt, muß ja Gift nicht unbedingt als Lösungsvorschlag mit nach Hause genommen werden.

Es ist ein Riesenspaß, wenn sich die Ehepartner endlich ohne Hemmungen und unverblümt die Wahrheit sagen, denn für langes Drumherum-Gerede reicht die Zeit schließlich nicht mehr.

Dem Menü können die Besucher im Übrigen vertrauen, denn man freut sich im AndersweltTheater über jeden Gast, der wieder kommt. 

 

Der Erfinder des Comic, der unvergessene Wilhelm Busch wird mit vielen, auch unbekannten Texten und Bildergeschichten für Erwachsene um 19.30 Uhr die Bühne betreten. Er und Witwe Bolte erzählen gutgelaunt von Liebe, Narrheiten, bösen Streichen und menschlichen Missgeschicken, dass dem Besucher froh ums Herz wird. Das alles wird ergänzt durch ein deftiges Menü und von Liedern, in denen Buschs Texte aufs Neue lebendig werden.

 

Am Sonntag dann um 17.30 Uhr steht die beliebte „Komíkerparade" erstmals in der neuen Spielzeit wieder auf dem Spielplan. Katastrophen, die das Eheleben durchwirbeln, völlig skurrile Situationen, wie man sie eigentlich nahezu täglich erlebt, Missverständnisse und Wortspielereien sind in diesem spritzigen Programm mit viel Tempo, Charme und Liedern verknüpft und das Menü wird, wie so oft im AndersweltTheater, mit einem gehörigen Augenzwinkern kredenzt. 

 

Kartenreservierungen werden gern unter: www.anderswelt-theater.de oder telefonisch unter 034654 10550 oder 0173 3816897 entgegen genommen.

Fotos:Elisabeth Rawald, AndersweltTheater

 

 

 


 

 

 

lerchenfest Stolberg Südharz

 

lerchenfest Stolberg Südharz

 

lerchenfest Stolberg Südharz

 

 

05.08.22

 

22. Stolberger Lerchenfest

Historisches Stadtfest


Am zweiten Wochenende im August, wenn in Stolberg die Bratpfannen glühen, geht es wieder um die Wurst!


Die Stolberger Lerchen, eine Spezialität und besondere Gaumenfreude, stehen zum 22. (20.) Mal im Mittelpunkt des historischen Stadtfestes im Marktbereich und in der Rittergasse.

Samstag und Sonntag, den 13.08. und 14.08.2022, freuen wir uns auf ein tolles Programm, Händler und Handwerker/Kunsthandwerker, Walking Acts durch die Stadt und viel Musik & Tanz. Fehlen dürfen natürlich auch nicht Fleischermeister Mansfeld und seine Frau, die seinerzeit die Lerchen, zusammen mit Nordhäuser Doppelkorn den hohen Herrschaften ins Feldlager nach Frankreich schickten, unsere Juliana sowie die Stolberger Kiepenfrau Elke Franke, die durch das Programm führen wird. Für den „guten Ton" und Beleuchtung sorgt DJ Marc und lädt Samstagabend ab 18:30 Uhr zum Tanz in den Sommerabend ein.


Zahlreiche Händler, Handwerker und Kunsthandwerker bieten ihre Waren an. Kunst & Keramik, Holzartikel, Kunstgewerbe, Korbmacherwaren, Schmuck, Geschenke, Antikes, Imkereiprodukte, Silberwaren, Holzschnitzereien, Malerei & Bilder, Süßwaren, Zwiebelzöpfe & Floristisches, Malerei & Grafik, Echte Stolberger FRESSSÄCKE, Kinderspaß mit dem BIORES, Hüpfburg u.v.m. …


Am Sonntag, ab 11.30 Uhr, laden die Musikanten des KYFFHÄUSERLAND-ORCHESTERS auf den Markt ein: zum Frühschoppen mit zünftiger Blasmusik. Die Auswertung des Blumenwettbewerbes 2022 findet ebenfalls am Sonntag statt und wir sind schon mal gespannt, wer dieses Jahr die Preisträger sein werden. Die Gewerbetreibenden von Stolberg (Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg (Harz) e.V.) haben wieder viele schöne Preise zur Verfügung gestellt und die besten blumengeschmückten Häuser und Grundstücke in Stolberg ausgewählt.


An beiden Tagen wird von 11 - 16 Uhr im Museum ALTE MÜNZE am großen Balancier geprägt, natürlich unsere Feinsilbermedaillen und man kann den Münzmeistergesellen beim Prägen zuschauen und sich seine ganz eigene Medaille prägen lassen, zum Beispiel die Jahresmedaille 2022, die in diesem Jahr Thomas Müntzers Predigt 1522 in der St. Martini Kirche Stolberg gewidmet ist.


Samstag und Sonntag kostet es einen kleinen Wegezoll: an den Zugängen zum Marktbereich und in der Rittergasse. Kinder sind natürlich frei.


Sie können sich z.B. auf den Info- und Bastelstand des BIORES Karstlandschaft Südharz freuen. Süßwaren, Holzschnitzen für Kinder, Hüpfburg ….

 

Auch ein Spaziergang in Stolberg entlang der anderen Gassen und Gässchen lohnt sich. Im Werksverkauf der Traditionskonditorei FRIWI lohnt sich ein Besuch zum Probieren, Kaffee genießen im Werkscafé und Plätzchen kaufen.

Vielleicht denken Sie auch jetzt schon an Weihnachten und wollen einen echten Herrenhuter Stern im Porzellan- und Geschenke-Geschäft in der Niedergasse aussuchen oder in den Cafés und kleinen Restaurants, in gemütlichen Kaffee- und Biergärten im Ort verweilen.


Ein Hinweis noch für Besucher, Autofahrer und Einwohner: wie jedes Jahr ist die Rittergasse ab Markt bis zu "Sonjas Café" am Samstag und Sonntag für den Autoverkehr gesperrt (außer Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge). Wir bitten dies zu beachten und danken für Ihr Verständnis.
Eine Umleitung ist ab Bahnhof über das Hainfeld ausgeschildert, um in den hinteren Bereich der Rittergasse, zum Parkplatz am Rittertor (kostenfreier Parkplatz) zu gelangen.

Kostenfrei stehen die Parkplätze im Kalten Tal und am Bahnhof für Gäste zur Verfügung sowie der kostenpflichtige Parkplatz am Seigerturm, Niedergasse 1.

 

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Programm zum 20. Stolberger Lerchenfest

 

Bunter Händlermarkt, BIORES-Kinderspaß, … Hüpfburg … an beiden Tagen.

 

 

Samstag, 13.08.2022

 

ab 10.00 Uhr

Musik zum Einstimmen mit DJ Marc  

11.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung – Moderation Elke und Bürgermeister

 

11.15 - 11.45 Uhr

Jagdhornbläser- Gruppe Stolberg


11.45 - 12.00 Uhr

Fleischermeister Mansfeld und seine Frau

 

12.00 - 12.30 Uhr

Das Auerbergs-Duo

 

12.30 - 12.40 Uhr

Moderation Elke und Juliana zu Stolberg

 

12.40 - 13.10 Uhr

Das Auerberg Duo

 

13.15 – 14.15 Uhr

Auerbergsänger

 

14.30 - 15.15 Uhr

Line- Dance, 1.Country-Club Quedlinburg     

          

15.15 - 15.30 Uhr

Fleischermeister Mansfeld und seine Frau

 

15.30 - 17.00 Uhr

Meisterjodler Andreas Knopf & Martina

 

17.00 – 17.15 Uhr

KITA Harzzwerge Stolberg

 

17.30 –

Karnevalsclub Schwenda

                                  

ab 18.30 Uhr

Tanzabend mit Wunschmusik von DJ Marc auf dem historischen Marktplatz – Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 14.08.2022

 

ab 10.00 Uhr           

Musik zum Einstimmen mit DJ Marc


11.00 Uhr                 

Begrüßung und Moderation ELKE,

                       

11.15 - 13.15 Uhr   

Zünftiger Blasmusik-Frühschoppen mit
Kyffhäuserland- Orchester


13.15  Fleischermeister Mansfeld und seine Frau

 

13.30 – 14.15 Uhr Moderation Elke
                                Auswertung Blumenwettbewerb

14.15 - 15.15 Uhr    Jodlermeisterin Marina Hein

                                  

15.45 – 17.45 Uhr   SaxoFive das Saxophon-Quintett mit
                                bekannten Melodien in neuem Sound

 

                                                                                             

ab 18 Uhr musikalischer Ausklang mit DJ Marc

Änderungen vorbehalten -

 

 

 


 

 

 

lerchenfest1

 

 

20.07.22

 

Lerchenfest in Stolberg

Jetzt schon vormerken!

13. & 14. August 22

22. Lerchenfest in Stolberg

 

Alle Details in Kürze.

 

Am Lerchenfest-Wochenende erstmalig mit dabei: Walking Acts durch die Gassen Stolbergs –

junge Künstler aus Berlin flanieren in Fantasie-Kostümen durch die Stadt.

 

Da kommt noch mehr...

 

 

 


 

 

 

Waldfest-am-Josephskreuz-bei-Stolberg-im Harz

 

 

20.07.22

 

Sonntag der, 24. Juli 2022

46. Waldfest am Josephskreuz

auf dem Auerberg bei Stolberg / Harz

von 11.00 – 17.00 Uhr

 

Nach zwei Jahren Corona-„Zwangspause“ findet am Josephskreuz

auf dem Großen Auerberg bei Stolberg, wie viele Jahre zuvor auch,

wieder das traditionelle und beliebte WALDFEST am größten eisernen Doppelkreuz statt.

 

Wir laden herzlich ein, am Sonntag, den 24.07.2022, von 11:00 bis 17:30 Uhr auf dem

Auerberg dabei zu sein. 

 

Es wird das 46. WALDFEST sein und wir haben tolle Musiker und Künstler zu Gast:

Von Anfang an mit dabei – unsere Jagdhornbläsergruppe Stolberg unter der Leitung von Detlef Reich,

mit Jagdsignalen zum Auftakt an diesem Tag - und die AUERBERGSÄNGER aus Schwenda.

 

Einen besonderen und beliebten Akkordeon-Solisten begrüßen wir danach – Sven Meisezahl.

 

Weiterhin das DUO der beliebten und bekannten Harzer Folkloregruppe

konnten wir für unser musikalisches Programm gewinnen: Patrick Duda & Bärbel Linke werden mit Volksmusik, Schlager und Evergreens unterhalten.

 

Am Nachmittag, begrüßen wir das 40-Personen starke Akkordeonorchester „Bernhard.t.iner“ der Musikschule Fröhlich aus Lützen OT Großgörschen.

 

Programmablauf

 

11:00 Uhr Begrüßung Ortsbürgermeister und Jagdhornbläsergruppe Stolberg                 

11:30 Uhr Musikalische Unterhaltung mit Akkordeonsolist Sven Meisezahl                    

12:15 Uhr Zwischenmusik Lutz Elschner                                              

12:30 Uhr Die Auerbergsänger                                    

13:00 Uhr Zwischenmusik Lutz Elschner          

13:15 Uhr Die Auerbergsänger

13:45 Uhr Zwischenmusik Lutz Elschner

14:00 Uhr Schlager-DUO Patrick Duda & Bärbel Linke

15:00 Uhr Zwischenmusik Lutz Elschner          

15:15 Uhr Bernhard.t.iner Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich aus Lützen OT Großgörschen

bis ca. 17:15 Uhr 40 Akkordeon-Künstler spielen auf …

Musik mit Lutz Elschner zum Ausklang

 

Eintritt: 6,- Euro, Kinder frei

 

Lutz Elschner, DJ Lutz „music on tour“:

Technik, Beschallung, Musik …

 

 

 


 

 

 

Badespaß in Stolberg neue Öffnungszeiten Freibad

 

 

13.07.22

 

Neue Öffnungszeiten im Bad

 

ab Ferienbeginn in Sachsen-Anhalt, also ab 14.07.22 passen wir die Öffnungszeiten 

des Außenbeckens in der THYRAGROTTE Stolberg an und haben den Freibadbereich

von Donnerstag bis Montag jeweils von 11:00 – 19:00 Uhr geöffnet.

 

Dienstag und Mittwoch bleibt das Außenbecken an der Thyragrotte geschlossen.

 

Das Freibad Kiesgrube Roßla hat während der Ferien in Sachsen-Anhalt

täglich - Montag bis Sonntag – geöffnet von 11:00 – 19:00 Uhr.

 

(Schlechtwetterbedingt kann es kurzfristig sein, dass die Freibadbereiche  

tageweise geschlossen bleiben.)

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

12.07.22

 

Sommerfestspiel auf der Waldbühne Stolberg bieten weiter Höhepunkte

Die Festspiele auf der Stolberger Waldbühne haben begonnen. Die nächsten Höhepunkte stehen bevor.
Am Samstag, den 16.Juli um 11.00 Uhr findet die Premiere des Familienmusicals „Peter Pan und Kapitän Hook“ in einer Produktion des Anderswelt Theaters statt.
Regie führt Mario Jantosch und die Tänze hat Louisa Radeva vom Tanzstudio Radeva in Nordhausen einstudiert.
Seit Wochen wird geprobt und das Ensemble kann es kaum erwarten, die Waldbühne zum Nimmerland - einem Ort der Fantasie zu gestalten.
Am Nachmittag steigt dann ein Familienfest, bei dem unter anderem die 1. Stolberger Kuchenbackkönigin gewählt werden soll.
Das Thema des Backwettbewerbes „Sommerliche Blechkuchen“. Dem Einfallsreichtum sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Der Kuchen soll für einen guten Zweck verkauft werden, der noch bekannt gegeben wird.
Die Feuerwehr Stolberg wird da sein, Bogenschießen, Zauberei, Theater spielen, singen und malen stehen auf dem Programm. Der Eintritt zum Fest ist frei.

Und am Abend wird der Frontmann der Band „SUBWAY TO SALLY - ERIC FISH & Friends zum Konzert aufspielen. So nennt sich die Solo-Band des charismatischen Sängers, der beispielsweise auch an dem Reinhard Mey Songprojekt „Meine Söhne geb ich nicht“ mitgewirkt hat. Eric Fish schreibt und komponiert Lieder, die er am Abend des 16.Juli interpretieren wird. „KIMKOI“ eröffnet den Singer-Songwriterabend musikalisch.


Kartenreservierungen: www.anderswelt-theater.de oder 034654 10550
 

 

 


 

 

 

 

Sommerspiele

 

 

01.07.22

 

1.Sommerfestspiele auf der Waldbühne in Stolberg

 

In diesem Sommer startet die Waldbühne durch!

Ein jahrzehntelanger Dornröschenschlaf geht zu Ende und ein kleines, aber feines Theater- und Musikfestival lädt ein, zu erlebnisreichen Stunden unter freiem Himmel in der Historischen Europastadt Stolberg, mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Südharz und der Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg (Harz) e.V.

 

Am 09. Juli geht es los bis zum 24.Juli.

Mehr zu Terminen, Aufführungen und Konzerten unter  www.anderswelt-theater.de

 

Telefonische Kartenbestellung unter: 034654 10550 oder 0173 3816897

 

 

 


 

 

 

Thyragrotte geschlossen

 

 

17.06.22

 

Freizeitbad Thyragrotte

 

Sauna- und Außenbereich

Vom 17.06.-21.06.

Krankheitsbedingt geschlossen

 

Ab 22.06. Außenbereich wieder geöffnet, von 14.00 – 19.00 Uhr

 

Sauna bleibt im Sommer geschlossen.

 

 

 

 


 

 

 

Theatea-Thomas-Muentzer-Sohn-Stolbergs

 

Theatea-Thomas-Muentzer-Sohn-Stolbergs
 

Theatea-Thomas-Muentzer-Sohn-Stolbergs
 

Theatea-Thomas-Muentzer-Sohn-Stolbergs

 

Theatea-Thomas-Muentzer-Sohn-Stolbergs

 

 

 

09.06.22

 

Premiere

THOMAS MÜNTZER – Sohn Stolbergs

Waldbühne Stolberg

Samstag, den 11. Juni, 20.00 Uhr, am Rittertor

 

 

Die Geschichte geht weiter, es wird fleißig geprobt am Rittertor in Stolberg und alle sind mit Begeisterung dabei.

 

Am Samstag, 11.06.22, 20.00 Uhr ist Premiere,

eine zweite Vorstellung, am Sonntag, 12.06.22, 15.00 Uhr,

 

der Kartenvorverkauf hat begonnen

Tickets zum Preis von 15,00 Euro, Kinder 8,00 Euro,

in der Tourist-Information Stolberg, Niedergasse 17

und im FRIWI-Werksverkauf in Stolberg, Niedergasse 51.

Tel. 034654 454 und 19433 oder 034654 502

 

 

 

Thomas Müntzer Theateraufführungen

innerhalb der 1.Stolberger Theaterfestspiele auf der Waldbühne am Rittertor in Stolberg

 

Die Wiederaufführung der Theaterinszenierung rund um den Sohn der Stadt Stolberg steht bevor und alle Akteure fiebern dem 11. und 12. Juni entgegen.

 

Es wird wieder, wie es auch in den vergangenen Jahren üblich war, viel Neues und Interessantes geben, denn das Stück wird von Mal zu Mal größer und auch aufwändiger gestaltet.

 

Es sind neue Mitspieler dabei und an Ideen mangelt es bislang auch nicht.

Musikalisch dabei sind die Sängerinnen und Sänger des Chores KANTOREI Goldene Aue, ein Posaunenquartett und Organist Marcel Schendzielorz.

Die Stolberger Schützengilde unterstützt mit Böllerschüssen. 

 

Eine Aufführung unter freiem Himmel verlangt den Ensemblemitgliedern viel ab. 

Geprobt wurde auch bei schlechtem Wetter auf der Waldbühne und die akustischen Besonderheiten müssen bewältigt werden.

Aber auch die neuen Möglichkeiten gegenüber den Aufführungen in den Kirchen lassen Spannendes erwarten.

 

In den bevorstehenden Aufführungen werden erstmals Pferde dabei sein und am finalen Ausgang der Inszenierung werden die unheimlichen Wesen von "Schattenwelt Südharz" für emotionale Momente sorgen.

 

Nahezu 60 Mitwirkende werden zu erleben sein und unter der Regie von Mario Jantosch, vom AndersweltTheater Stolberg, agieren.

 

Wer das Stück also in einer früheren Aufführung bereits gesehen hat, wird in diesem Jahr mit Sicherheit viel Neues entdecken können.

 

 

Buch: Thomas Bayer

Spielleitung: AndersweltTheater,

Mario Jantosch

Musik: Paul Theissen und Melody Bayer

Gespielt von Einwohnern der Stadt Stolberg und der Region Mansfeld-Südharz

 

 

 

 


 

 

 

 

 

25.05.22

 

Stolberger Schloss-Lauf 2022 steht in den Startlöchern

 

• Charity-Lauf im Südharz wird zum vierten Mal veranstaltet

• Für jeden etwas: vom Bambini-Lauf bis zum Halbmarathon

• Rund 500 Läufer aus Deutschland erwartet

 

Stolberg/Südharz, 18. Februar 2022 – Die Vorbereitungen für den 4. Stolberger Schloss-Lauf laufen auf Hochtouren. Am 28. Mai 2022 hei t es im Südharz wieder: Laufschuhe schnüren und raus auf die Piste. Läufer und Walker aus der Region und ganz Deutschland machen sich Ende Mai auf eine ausgefallene Strecke quer durch die historische Europastadt Stolberg mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, durch Buchenwälder und auf Anhöhen mit faszinierenden Ausblicken.

 

Bild: Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg.

Der nächste Charity-Lauf findet am 28. Mai 2022 statt.

Foto: Ritter von Kempski Privathotels

 

Mehr dazu unter: www.stadt-stolberg.de

www.stolberger-schloss-lauf.de

 

 

 

 


 

 

 

Rolandtreffen-in-Stolberg-Harz

 

 

09.05.22

 

Jahrestreffen der Rolandorte in Stolberg

 

am Sonnabend, 21.5.2022, treffen sich Vertreter aus Rolandorten in der Historischen Europastadt Stolberg, um sich über die weitere Zusammenarbeit zu verständigen.

Das Rolandnetzwerk wurde am 15.3.2007 in Potsdam gegründet. 15 Bürgermeister/innen aus Rolandorten mehrerer Bundesländer unterzeichneten die Gründungsurkunde, in der ein Zusammenwirken auf kulturellen, touristischen und wirtschaftlichen Gebieten vereinbart wurde.

 

Lebendige Rolande mit ihren individuellen  Erscheinungsbildern (z.B. in Rüstung, Uniform oder Mantel) und ortstypischem Zubehör (z.B. Krone, Schwert, Pferd) treten zu offiziellen Anlässen oder Rolandfesten an der Seite der Bürgermeister/innen auf und 

gewinnen beim Publikum weitere Sympathie für das Rolandnetzwerk. 

 

Rolandstandbilder wurden zwischen dem 13. und 18. Jahrhundert sowohl in Städten als auch Dörfern errichtet. Viele davon befinden sich in Mitteldeutschland. Es stehen aber auch in Riga und Doubrivnik Rolande, weshalb die Rolande ein europäisches Kulturerbe sind. Sie verkörpern Freiheit, Handelsrechte und Gerichtsbarkeit.

 

Seit 1.01.2021 befindet sich die Kontaktstelle des Europäischen Rolandnetzwerkes in der Historischen Europastadt Stolberg/Südharz. In der Gemeinde existieren gleich zwei Rolande, nämlich der jüngste in Questenberg (1730) und eine Neuaufstellung nach historischem Vorbild in Bennungen (2012). Weitere Rolande stehen in unmittelbarer Nähe, beispielsweise in Quedlinburg, Halberstadt, Nordhausen, Neustadt.

In Halle steht der älteste Roland (1240), auch die Landeshauptstadt SA Magdeburg hat eine Neuschöpfung ihres verlorenen Rolandes nach historischem Vorbild initiiert. Es existieren derzeit drei Rolandrouten, die die Rolandorte verbinden und zum Entdecken einladen.

 

Zu Beginn des Jahrestreffens stellen sich die Teilnehmer, einige in Kostüm, auf den Rathaustreppen zu einem gemeinsamen Fototermin auf, wozu die Vertreter der Presse herzlich eingeladen sind. Die Versammlung findet ohne Presse statt. Am Nachmittag begeben sich die Teilnehmer auf Exkursion nach Questenberg und Bennungen, wo sie von den Ortsbürgermeistern empfangen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina Hennies

Kultur- und Kunstwissenschaftlerin

 

 

Programm

 

des Jahrestreffens der Rolandorte am 21.5.2022 in der Historischen Europastadt Stolberg/Harz

Tagungsort: Rathaus Stolberg, Markt, 1. OG, erreichbar über Markttreppe

Anreise bis 10 Uhr, Parken am Seigerturm (06536 Südharz, Niedergasse 1)

Ankleiden des Kostüms (auch WC) im Rathaus möglich

 

10:15 Uhr Begrüßung durch den Stolberger Ortsbürgermeister Ulrich Franke

10:30 Uhr Fototermin vor dem historischen Rathaus auf dem Marktplatz

10:45 Uhr Vorhaben und Termine

12:00 Uhr Mittagspause (Selbstzahler)

13:00 Uhr Rundgang durch die historische Fachwerkstadt, Schlossbesichtigung

14:30 Uhr Exkursion nach Questenberg

15:00 Uhr Begrüßung durch den Ortsbürgermeister Norbert Volknandt Orts- und Rolandbesichtigung

15:45 Uhr Weiterfahrt nach Bennungen

16:00 Uhr Begrüßung durch den Ortsbürgermeister Jens Wernecke Orts- und Rolandbesichtigung

16:30 Uhr Verabschiedung

 

Hinweis:

Bitte bringen Sie Ihre Flyer und für den Aufbau der Rolandbibliothek Ihre lokalen Publikationen (kostenfrei) über Ihren Roland mit.

 

Fragen bitte an Tel: 034654 449 oder

Email: henniesmartina@googlemail.com

 

Rückfragen beantworte ich gern.

 

 

 


 

 

 

AndersWelt-Theater-Stolberg-Harz

 

 

04.05.22

 

AndersweltTheater lädt zu Gastspielen und mehr

 

Am Donnerstag den 5.Mai um 19.30 Uhr werden die Gäste des AndersweltTheaters Zeugen eines Mordes, der direkt vor ihren Augen mitten auf der Bühne geschieht. Statt über eine Scheidung nachzudenken, entscheidet sich eine Ehefrau lieber für die endgültige Lösung ihres Problems. Der Gatte muss weg und die Lösung heißt Gift. Anderthalb Stunden verbleiben noch, bis die Wirkung einsetzt. Und diese Zeit können die Zuschauer/innen Spaß haben an der Komödie, die auch Krimi ist und am Ende fragt man sich, ob die Geschichte doch noch zur Tragödie taugt. Das Ehepaar Jantosch spielt in der Regie von Alexander g Schäfer.

 

Und Schäfer, Sohn des legendären Volksschauspieler Gerd E. Schäfer, wird am darauffolgenden Freitag, den 6.5. um 19.30 Uhr selbst die Bühne betreten. 

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine entgeisterte Frau !!! 

So titelt sein Programm und es verbirgt sich ein heiter- literarischer Frauen - Männer - Partnerabend


„Männer muss man nehmen, wie sie sind, aber man muss sie nicht so lassen.“
Jede zweite Frau sehnt sich nach einem Partner, dagegen nur jeder dritte Mann nach einer Beziehung. Trotzdem wird geheiratet. Was liebt die Frau am heiraten? Das Hochzeitskleid, den Schleier? Und was liebt der Mann daran? Den Junggesellenabschied, die Hochzeitsnacht? Und was passiert danach oder nicht ?!

Der Eheexperte und gleichzeitig betroffene Alexander g. Schäfer versucht mit Hilfe von literarischen Texten und an Hand von Aussagen großer Zeitgenossen dem Geheimnis Ehe auf die Spur zu kommen. Nur schon mal soviel: Laut Statistik ist die Ehe die Hauptursache aller Scheidungen.

 

Zu einer Autorenlesung lädt das AndersweltTheater am Samstag um 14.00 Uhr ein.

Samstag, 7. Mai, 14.00 Uhr

 

Spitz auf Knopf
unterhaltsame Geschichten und Gedichte von und mit Rolf Stemmle
Ein Pickel im Gesicht eines Herrschers verhindert einen Krieg. Ein Missgeschick hinter der Bühne bringt einen Schauspieler in höchste Gefahr. Ein Nilpferd will sich nicht länger unterschätzen und den Atlantik überfliegen. 

Der Regensburger Autor Rolf Stemmle schreibt unterhaltsame Bücher mit Humor und Hintersinn, immer wieder aber schlägt er auch nachdenkliche Töne an. An diesem Nachmittag liest er einige seiner schönsten Geschichten und Gedichte. 

 

Zahlreiche weitere Veranstaltungen findet man unter www.anderswelt-theater.de

Über diesen Weg kann man reservieren und natürlich telefonisch unter 0174 3171270 und 034654 10550

 

 

 

 


 

 

 

Jospehskreuz Stolberg Walpurgisnacht

 

 

28.04.22

 

Walpurgis am Josephskreuz

dem größten eisernen Doppelkreuz der Welt

Samstag, 30. April 22, 19.00 Uhr

 

Nach 2 Jahren (Zwangs-)Pause treffen sich, nun zum 20. Male, die Hexen und Teufel in der Nacht der Nächte auf dem Großen Auerberg. Hier im Südharz legen die Hexen einen Zwischenstopp auf ihrem Weg zum Brocken ein.

 

Ab 18:00 Uhr erwartet die Besucher Schmackhaftes & Amüsantes mit den FRIWI-Bäckern, fidelen Hexen, Kräuterbonbon-Weibern mit allerlei leckeren süßen Sachen, echten Besenbindern aus dem Besenbinderdorf Hainrode, weiteren Händlern und den Jungs vom Mühlhäuser Musikservice.

Vom „Bergstüb´l“ gibt´s Mai-Bowle & Getränke, Deftiges aus dem Hexenkessel, Schmackhaftes

frisch vom Grill …

 

Stimmung, Lieder und Musik mit „Hand aufs Herz“, Immodestia & Curiositas, den „Alten Heulers“,

Dr.Mac Dolly als Duo „2Bfolkish“, dem Teufel Urian und seinen Hexen.

 

Ein musikalisches und unterhaltendes Programm mit Walpurgisfeuer, mystischer Feuershow und, zum Abschluss, einem teuflisch guten Feuerwerk.

 

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn mit Musik ab 19:00 Uhr, großes Abschlussfeuerwerk gegen 23:00 Uhr.

Eintritt: 10,- Euro p. P. an der Abendkasse

 

Info: Tel. (034654) 454

 

 

Ablaufplan

Walpurgisnacht 2022 am Josephskreuz

 

Programmablauf

Ab 18 Uhr Einlass

19.00 Uhr Eröffnung (Bürgermeister)

19.05 Uhr 1. Part „Hand aufs Herz“

19.40 Uhr Moderation

19.45 Uhr „Alte Heulers“

20.40 Uhr Moderation und Wahl der originellsten Hexe und Teufelskostüme

20.50 Uhr 2.Part „Hand aufs Herz“

21.30 Uhr 1.Moderation zur Wahl der Maikönigin 2022

21.35 Uhr „2Bfolkish“ (Alexander Hahne u. Jens Sachse)

22.25 Uhr Wahl der Maikönigin

22.30 Uhr Feuershow mit „Immodestia & Curiositas“

22.55 Uhr „Die Hexen zu dem Blocksberg ziehn..“ und anschließende Teufelsrede

23.00 Uhr Großes AbschlussFeuerwerk

 

 

Dazwischen Walking Acts „Narr und Gestiefelte Katze“ und mittelalterliche Wahrsagereien im Zelt

 

Walpurgisfeuer

 

 

 

 

 


 

 

 

Theater Sommerfestspiele Darsteller gesucht Stolberg

 

 

26.04.22

 

Wer hat Lust am Theaterspielen?

 

Wir suchen Kinder zwischen 6 und 14 Jahren

Zu den 1. Sommerfestspielen auf der Waldbühne in Stolberg

 

Das AndersweltTheater in Stolberg lädt ein zu den 1. Sommerfestspielen auf der Waldbühne Stolberg.

Am 16. Juli, wird ein Familienmusical ab 16.7. auf dem Spielplan stehen.

 

"Peter Pan und Kapitän Hook" von Mario Jantosch (Buch) und Stefan Saborowski (Lieder) ist die erste Inszenierung speziell für die Waldbühne seitens des kleinen Familientheaters aus Stolberg.

 

Dafür werden aber noch Kinder zwischen 6 und 14 Jahren gesucht, die Spaß am Theaterspiel haben.

 

Die "verlorenen Jungs" leben mit ihrem Anführer Peter Pan im Nimmerland, nachdem sie ihren Eltern irgendwann einmal abhandengekommen sind. Sie müssen sich mit Mut und Raffinesse gegen Kapitän Hook und seine Piratenbande zur Wehr setzen. Zahlreiche Abenteuer sind zu bestehen.

 

Am Mittwoch, den 4. Mai um 15.00 Uhr findet dazu im Tanzstudio Radeva in Nordhausen, Am Alten Tor 14 ein Kennenlerntermin statt. Was interessierte Kinder mitbringen sollten ist Freude am Theaterspiel, Zeit an den Proben und Vorstellungen teilzunehmen. Alles Weitere ist am Mittwoch Thema des Treffens.

 

Übrigens können sich natürlich auch Mädchen für die Rollen bewerben.

Im Vorfeld freut sich Familie Jantosch über eine kurze Information zur Teilnahme an dem Termin per Mail oder Telefon. (info@anderswelt-theater.de oder 0174 3171270)

Die Vorstellungstermine findet man bereits unter www.anderswelt-theater.de

 

Außerdem am 1. Sommerfestspielen auf der Waldbühne Stolberg.

Neben zwei Singer-Songwriter-Konzerten u.a. mit Lesley Kernochan (USA), dem Duo Bells Fell Silant (Schweden) am 9. Juli sowie Eric Fish & Friends (im Vorprogramm "Kimkoi").

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Osterfeuer-Stolberg-Suedharz

 

 

15.04.22

 

Endlich ist es wieder soweit!

 

Osterfeuer in Stolberg

 

16. April 2022, ca. 19:30 Uhr

Festplatz am Rittertor

 

Die Werbe- u. Verkehrsgemeinschaft Stolberg lädt herzlich ein. Ein besonderes Dankeschön sagen wir den jungen Förstern um Lars Mosebach u. Paul Manteuffel aus Stolberg für die Bereitschaft, das Feuer zu bauen.

 

Ein Getränke- und Grillangebot wird Familie Albrecht von „Outdoor - Kunst & Kost-Bar“ Stolberg

vor Ort anbieten. Wir laden herzlich ein, dabei zu sein!

 

 

 

 


 

 

 

Veranstaltungen zu Ostern

 

 

14.04.22

 

Osterangebot in Stolberg 2022

 

14.04., 19:30 Uhr         

„Im Kessel: Buntes“, Sach- und Lachgeschichten aus der DDR

Im AndersWelt Theater Stolberg

 

15.04., 19:30 Uhr         

„Amore mio“, ein italienischer Abend

Im AndersWelt Theater Stolberg

 

15.04., 20:00 Uhr         

Abendliche Schlossführung mit Kammerzofe Sophia von Habenichts

Treffpunkt am Eingang im Schlossinnenhof

 

16.04., 10:00 Uhr         

Stadtführung durch die historischen Gassen Stolbergs,

mit Stadtführerin Elke Franke

Treffpunkt am Markt, am Thomas-Müntzer-Denkmal

 

16.04., 19:30 Uhr         

„Wilhelm Busch Abend“ -  Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt – im AndersWelt Theater Stolberg

 

16.04., ab ca. 19:30 Uhr

Ostersamstag laden wir ein zum traditionellen Osterfeuer auf dem Festplatz am Rittertor. Leckeres vom Grill und aus der Pfanne, heiße und kalte Getränke und ein wärmendes Feuer - dazu gute Laune - so lässt sich der Winter richtig vertreiben. Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr Familie Albrecht von „Outdoor Kunst & Kost-Bar“ in Stolberg.

Traditionell wird ein großer Holzstoß, ca. 6 m hoch, in Pyramidenform errichtet und ab ca. 20 Uhr abgebrannt. Die Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg (Harz) e.V. lädt herzlich ein und wir danken besonders den jungen Förstern um Paul Manteuffel, Lars Mosebach und Lukas Klaus für ihre Bereitschaft, das Osterfeuer in diesem Jahr zu bauen. Herzlichen Dank!

Info Tel. 034654 454 und 19433, www.gemeinde-suedharz.de

 

17.04., 11:00 – 16:00 Uhr                     

Prägen der Jahresmedaille 2022 im Museum ALTE MÜNZE

 „500 Jahre Thomas-Müntzer-Predigt in Stolberg“ –

Feinsilbermedaille, 35 mm Durchmesser, 20 g, 999er Ag

 

Ausflüge „auf eigene Faust“ sind Ostern besonders zu empfehlen zum JOSEPHSKREUZ auf den Großen Auerberg und zur Karsthöhle HEIMKEHLE. Lohnenswert ist ein Besuch im SCHLOSS Stolberg und im Museum ALTE MÜNZE oder im KLEINEN BÜRGERHAUS.

 

Auch Wanderungen auf dem KARSTWANDERWEG, z.B. ab HEIMKEHLE oder vom Wanderparkplatz vor Agnesdorf in Richtung episodischer See BAUERNGRABEN oder zur QUESTE nach Questenberg sind im Frühjahr ein Erlebnis. Unterwegs kann man prima Ostereier verstecken. 

vom Band. Diese werden jetzt Luftdicht verpackt und zum Reifen gelagert. So schmecken sie ab September am besten. 

 

 

 

 


 

 

 

Friwi-Ostergeschenke-aus-Stpberg

 

 

13.04.22

 

Ist denn schon Weihnachten?

Natürlich nicht!

 

In den Verkaufsregalen vom Friwi-Werk stehen leckere Osterhasen.

Doch in Stolberg macht sich ein weihnachtlicher Geruch von Zimt, Anis und Fenchel breit. Der Grund ist, dass man sich bei Friwi schon auf die Weihnachtssaison vorbereitet. Duftende Lebkuchen und Printen laufen vom Band. Diese werden jetzt Luftdicht verpackt und zum Reifen gelagert. So schmecken sie ab September am besten. 

 

Für die Osterüberraschung steht eine reichliche Auswahl in unserem Fabrikverkauf in der Niedergasse zur Auswahl. Kaffee und Kuchen bekommen Sie dort auch, ebenso wie im Friwi Café neben dem Stadtmuseum.

 

Unser Fabrikverkauf und Café hat auch über die Osterfeiertage täglich für Sie geöffnet.     

 

 


 

 

 

Stolberg Freizeitbad Thyragrotte

 

 

12.04.22

 

Kommen Sie wieder mal ins Schwitzen!

 

Der Saunabereich der Thyragrotte in Stolberg öffnet am 13.04.2022 wieder.

Wichtig ist, dass eine Anpassung der Öffnungszeiten in Abhängigkeit, vom tatsächlichen Zulauf, vorbehalten bleibt.

 

Öffnungszeiten Saunabereich
Mittwoch (Damensauna): 16:00-21:00 Uhr
Donnerstag (gemischte Sauna): 16:00-21:00 Uhr
Freitag und Samstag (gemischte Sauna): 16:00-22:00 Uhr
Sonntag und Feiertage (gemischte Sauna): 16:00-21:00 Uhr
Erster Aufguss: 16:30 Uhr
Letzter Aufguss: 20:00 bzw. 21:00 Uhr
Ende der Saunazeit: 15 Minuten vor Schließung

 

 


 

 

 

Stolberg Kräuter Wandern

 

 

01.04.22

 

Sonntagswanderung

Kräuter im Südharz

Sonntag, 03.04.2022 – 14:00 Uhr

 

Bei der Familienwanderung wird Wissenswertes und Besonderes zu den Südharzer Kräutern anschaulich vermittelt.

 

Die Sonntagswanderungen werden von der Arbeitsgemeinschaft »Drei Länder – ein Weg« in der Südharzer Gipskarstlandschaft und am Karstwanderweg angeboten. Termine für Sonntagswanderungen außerhalb des Biosphärenreservats finden Sie auf der Homepage www.karstwanderweg.de.

 

Wo: Wanderparkplatz am Bauerngraben an der Straße zwischen Roßla und Agnesdorf

Mit: Katharina Bolle-Katthöver und Annegret Laube, Natur- und Landschaftsführerinnen des Biosphärenreservats

Dauer: ca. 2 Stunden

Stre>poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de

www.biosphaerenreservat-karstlandschaft-suedharz.de

 

 

 

 


 

 

 

Stolberg workshop Obst Baum schneiden veredeln

 

 

30.03.22

 

Südharzer Obsttage 2022

Schulung zur Obstbaumveredelung

 

Samstag, den 02. April 2022, findet ein Lehrgang zur Veredelung von Obstbäumen im Streuobstzentrum Tilleda statt.

 

Kurs Beginn 10:00 Uhr

Kurs Beginn 13:00 Uhr

 

Bitte bringen Sie ein Okuliermesser oder ein scharfes Taschenmesser mit!

 

Nur nach Anmeldung!

Die Teilnahme kostet 15,00 Euro.

 

Anmeldung über:

Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz, Hallesche Str. 68a, 06536 Südharz / OT Roßla;

Tel.: 034651/298890

 

Landschafts- und Streuobstpflegeverein „Kyffhäusernordrand“ e.V. im Streuobstzentrum Tilleda

 

 

 

 

 


 

 

 

Konzert Barock Stolberger Schloss Roter Salon Verita ensemble

 

 

23.03.22

 

Barockmusik im Roten Salon Stolberger Schloss

24.03.2022, 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei
(Anmeldung über die Touristeninformation Stolberg ist zu empfehlen, da die Plätze begrenzt sind)

Einlass ab 18:30 Uhr: entsprechend 3G-Regel

 

 

Sieben junge Musiker und Künstler um Taya König-Tarasevich, die u.a. aus Italien, Deutschland, USA, Belgien und Sibirien stammen, (Ensemble VERITÀ) proben, spielen und drehen (Videos) eine Woche lang im Schloss Stolberg und verwirklichen ein Projekt, welches über das Förderprogramm „Neustart Kultur“ gefördert wird.

 

Als DANKESCHÖN, dass sie dies in Stolberg, im Schloss tun können und um sich vorzustellen, laden sie Einwohner, Touristen und interessierte Besucher sehr herzlich zu einem Konzert am Donnerstag, 24.03.2022, 19:00 Uhr in den Roten Salon im Schloss Stolberg ein. Gespielt wird barocke und klassische Musik von Antonio Vivaldi, Nicola Canzano, Johann Sebastian Bach

 

(um eine Spende wird gebeten)

 

Innerhalb des Projektes sind Videos in 6 Schlössern in Deutschland geplant und diese Videos werden dann an allen großen Hauptbahnhöfen in Deutschland, ab Herbst präsentiert.

Schloss Stolberg ist der Startpunkt, ein weiteres Schloss wird Schloss Branitz (im Fürst Pückler-Park) sein.

 

 

Tourist-Information Stolberg Harz

Niedergasse 17

06536 Südharz / OT Stolberg

 

Tel.: +49 34654 454 und 19 433

Mail: info@tourismus-suedharz.de

 

 

 

 

 


 

 

 

Theater ein Kessel Buntes

 

Anderswelt Theater Kessel Buntes

 

 

22.03.22

 

AndersweltTheater

Im Kessel; Buntes
Freitag, der 25.März & Samstag, den 26.03, jeweils 19.30 Uhr
So wird „Im Kessel; Buntes“ gleich zweimal hintereinander gespielt.
Ein Ausflug in die Vergangenheit erwartet die Gäste und neben Sternstunden der DDR-Unterhaltungskunst wird auch das Themenmenü des Abends nostalgische Erinnerungen an die Gastronomie von damals wecken. Es beginnt damit, dass jeder Besucher erst einmal ordentlich platziert wird, wie sich das gehörte. Wer nicht reserviert, verdient keinerlei Nachsicht. So war das nun einmal.

Kurt Tucholsky
Sonntag, den 27.März – bereits ab 17.30 Uhr
Im Stile des Berliner Kabaretts der 20er und 30er Jahre wird am – ein besonderes Programm geboten.
Kurt Tucholsky, der bedeutende Publizist, Kabarettautor, Liedtexter und Romanschreiber der Weimarer Republik steht im Mittelpunkt des Abends und wie aktuell so mancher Text inzwischen wieder ist, verwundert, verwirrt, entsetzt und belustigt uns dieser Tage in berührender Weise.
Aber es erklingen auch zahlreiche Evergreens dieser Zeit.

Reservierungen werden unter www.anderswelt-theater.de
oder telefonisch unter 034654 10550
oder 0173 3816897

 

 

 

 

 


 

 

 

Anderswelt Thetaer Single Malt

 

 

 

20.03.22

 

AndersweltTheater

Kulinarischer Abend mit Geschichten, Musik & mehr

 

Am 24.März, 19.30 Uhr kommen Freunde des schottischen Nationalgetränks auf ihre Kosten. Geschichten um die Traditionen, Herstellungsbesonderheiten und Anekdoten rund um den Whisky, dazu Musik von Hand gemacht, bieten den Rahmen für einen genüsslichen Abend mit Heinrich Gilles und dem Ehepaar Jantosch.

Landestypische Speisen ergänzen den Abend kulinarisch und probiert werden 6 außergewöhnliche Single Malts der wichtigsten Region Schottlands- der Spiyside.

  

Reservierungen werden unter www.anderswelt-theater.de 

oder telefonisch unter 034654 10550

oder 0173 3816897


 

 

 

 

 

 


 

 

 

Wandern Stolberg Tag des Waldes

 

 

 

18.03.22

 

Familienwanderung zum Tag des Waldes

am 26.03.2022, 9:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Bauerngraben

 

 

Eine Waldwanderung mit unterhaltsamen Erläuterungen zu den Entdeckungen am Wegesrand.

Dauer: ca. 3 Stunden

Mit: Andreas Otto, Felix Findeisen, Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Anmeldung bitte bis zum 24.03.22

Tel. unter 034651 298890

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Brot backen Hainrode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.03.22

 

Gutes Brot selbst Backen

Drei Brotbackkurse im Frühjahr

 

Termine

18. bis 19.03.2022

01.bis 02.04.2022

29.bis 30.04.2022

 

Uhrzeit: 18:00 Uhr (Freitag), 10:00 Uhr (Samstag)

 

Backhaus im Förstergarten, Hainröder Hauptstraße 44a, 

06536 Südharz OT Hainrode 

 

Dr. Urte Bachmann, Biosphärenreservat in Kooperation mit dem Heimat- und Naturschutzverein Hainrode e. V. 

 

Aus Mehl, Wasser, Salz, Sauerteig und Hefe entsteht ein Brotteig, der nach entsprechender Zeit zur Reifung im Hainröder Holzbackofen zu köstlichem Brot wird.

 

Am Brotbacken Interessierte sind herzlich eingeladen, mitzumachen und ein eigenes Brot zu backen. Am Freitagabend wird Grundlegendes zum Brotbacken erläutert und ein Vorteig angesetzt.

Am Samstag wird der Brotteig fertiggestellt, der Hainröder Holzbackofen geheizt und das Brot gebacken. 

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.

Bitte melden Sie sich an:

E-Mail: poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de

oder Telefon: 034651 298890

 

 


 

 

 

Stolberrger-Schloss-Lauf

 

Stolberrger-Schloss-Lauf

 

 

 

 

 

 

 

 

03.03.22

 

Stolberger Schloss Lauf

PRESSEMITTEILUNG

Ritter von Kempski Privathotels

 

Stolberger Schloss-Lauf 2022 steht in den Startlöchern

• Charity-Lauf im Südharz wird zum vierten Mal veranstaltet

• Für jeden etwas: vom Bambini-Lauf bis zum Halbmarathon

• Rund 500 Läufer aus Deutschland erwartet

 

Stolberg/Südharz, 18. Februar 2022 – Die Vorbereitungen für den 4. Stolberger Schloss-Lauf laufen auf Hochtouren. Am 28. Mai 2022 hei t es im Südharz wieder: Laufschuhe schnüren und raus auf die Piste. Läufer und Walker aus der Region und ganz Deutschland machen sich Ende Mai auf eine ausgefallene Strecke quer durch die historische Europastadt Stolberg mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, durch Buchenwälder und auf Anhöhen mit faszinierenden Ausblicken.

 

Die Ritter von Kempski Privathotels, zu denen das Naturresort Schindelbruch und das Romantik Hotel FreiWerk in Stolberg zählen, gehen als Initiator und Veranstalter mit dem hochkarätigen Laufevent in diesem Jahr zum vierten Mal an den Start. Der Stolberger Schloss-Lauf steht unter der prominenten Schirmherrschaft der Ministerin für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Tamara Zieschang.

 

Dreh- und Angelpunkt des Charity-Sportevents ist ein historischer Ort. Das Schloss Stolberg dient als stolze Kulisse für Start und Zieleinlauf und die anschließende Siegerehrung. Gelaufen wird für den guten Zweck: Ein Teil der Strafgebühren geht an ein lokales Projekt, in diesem Jahr an die Feuerwehren in Stolberg und Rottleberode.

 

Neben 10- und 5-Kilometer-Läufen und einem 5-Kilometer-Walk steht ein 2,2-Kilometer Jedermann-Lauf auf dem Programm. Team-Player geben sich bei dem 21-Kilometer-Staffellauf für Mannschaften mit je vier L ufern den Staffelstab in die Hand. Ein anspruchsvoller Halbmarathon (21 Kilometer) und für die jüngsten Teilnehmer der 300 Meter Bambini-Lauf runden den Stolberger Schloss-Lauf ab.

 

„Es ist uns ein großes Anliegen, mit dieser besonderen Veranstaltung unserer Region neue Impulse zu geben, den Südharz touristisch noch bekannter zu machen und gleichzeitig ein soziales Projekt zu unterstützen“, erläutert Dr. Clemens Ritter von Kempski, Geschäftsführer der Ritter von Kempski Privathotels, die Idee hinter dem Benefiz-Lauf.

 

Wer mitlaufen und den Südharz kennenlernen oder das Charity-Sportevent unterstützen möchte, kann sich unter: www.stolberger-schloss-lauf.de und facebook.com/schindelbruch informieren und anmelden.

 

Bild: Start des Stolberger Schloss-Laufs am Schloss Stolberg. Der nächste Charity-Lauf findet am 28. Mai 2022 statt.

Foto: Ritter von Kempski Privathotels

 

 

 


 

 

 

AndersWelt Theater

 

AndersWelt Theater

 

 

AndersWelt Theater

 

 

 

01.03.22

 

Frauentag am 8. März, schon was vor?

 

Susanne Rösch

im AndersweltTheaters

 

Am Frauentag gibt es im AndersweltTheater Stolberg, ein einmaliges Gastspiel der Schauspielerin Susanne Rösch zu erleben. In der Regie des ehemaligen Nordhäuser Ballettmeisters und Regisseurs Stefan Haufe kommt das „EinFrauStück“ MONDSCHEINTARIF auf die Bühne. 

 

Mondscheintarif von Ildikó von Kürthy.

In einer Monologfassung von Britta Focht und Neidhardt Nordmann

Samstagabend. Cora Hübsch durchleidet Höllenqualen, denn: Daniel, der Mann ihrer Träume, ruft nicht an. Versorgt mit einer Familienpackung Schokolade, das Telefon stets im Blick, lässt Cora die letzten Wochen Revue passieren: von der Blamage bei der ersten Begegnung, den Peinlichkeiten beim romantischen Abendessen, bis hin zur schicksalhaften Nacht. Als sie die Hoffnung bereits aufgegeben hat, nimmt ihre Geschichte doch noch die entscheidende Wendung.

mit Susanne Rösch - Regie: Stefan Haufe

 

Karten für die Aufführung am 8.3. um 19.30 Uhr kann man reservieren unter

034654 10550

0174 3171270

www.anderswelt-theater.de

 

 

 


 

 

 

03.02.22

 

14. Harzer KulturWinter

vom 28.01. – 20.02.2022

 

Stolberg:

Abendführung im Schloss Stolberg mit Kammerzofe Sophia von Habenichts

Das Schloss Stolberg blickt auf eine traditionsreiche Geschichte, die bereits im 13. Jahrhundert begann.

Gemeinsam mit der Kammerzofe Sophia von Habenichts werden die Besucher in längst vergangene Zeiten entführt

und die Geschichte ein Stückchen lebendig. Anmeldung erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

buchen.proharztours.de, 034653/72376 bzw. in der Tourist-Information unter Tel. 034654/454.

 

Ort: Schloss Stolberg, Eingang Schlossinnhof, Schlossberg 1, 06536 Südharz OT Stolberg

Termin: 04.02., 11.02. und 18.02., jeweils um 20 Uhr, Preis: 5,00 €

Infos: Tourist-Information Stolberg, Tel. 034654 454 und 19433, Mail: TI@rossla.de, www.gemeinde -suedharz.de/Tourismus

 

Stolberg:

Abendführung im Museum ALTE MÜNZE – mit dem Münzmeistergehilfen

Abends ins Museum: eine historische Münzwerkstatt kennenlernen und

etwas über Thomas Müntzer und die Stadtgeschichte Stolbergs im 15. und 18. Jh. erfahren.

Der Gehilfe des Münzmeisters führt durch das prächtige Renaissancefachwerkhaus, das 1535 erbaut wurde.

Anmeldung erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ticket vorab kaufen:

https://shop.gemeinde-suedharz.de/shop/tickets

 

Tipp: Feinsilbermedaillen prägen am Sonntag, 13.02. von 11:00 – 16:00 Uhr

Ort: Museum ALTE M NZE, Niedergasse 17, 06536 Südharz OT Stolberg

Termin: 05.02., 12.02. und 19.02. jeweils um 20 Uhr, Preis: 5,00 €

Infos: Tourist-Information Stolberg und Alte Münze Stolberg, Tel. 034654 454, Mail: TI@rossla.de, www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus

Theater, Kleinkunst und Konzerte: https://www.anderswelt-theater.de/

 

 

Uftrungen:

Unterirdische Welt erleben – Karsthöhle Heimkehle

Gips, Fledermäuse, tiefe Seen, Grotten, Geologie und Menschheitsgeschichte – die Heimkehle ist ein geschichtsträchtiger Ort. Sie ist aber auch Natur zum Erleben. Drei kleine Flüsschen haben eine mächtige unterirdische Höhlenwelt geschaffen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Höhle bereits im Jahr 1357. Erleben Sie Fledermaus- und Taschenlampenführungen (bitte eigene Taschenlampe mitbringen). Anmeldung erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ticket vorab kaufen: https://shop.gemeinde-suedharz.de/shop/tickets

 

Ort: Höhle Heimkehle, An der Heimkehle 1, 06536 Südharz OT Uftrungen

Termin: 04.02., 06.02., 11.02., 13.02., 18.02. und 20.02., jeweils um 15 Uhr

Preis: Erw.: 5,50 €, Kinder: 3,10 €

Infos: Tourist-Information Stolberg, Tel. 034654 4 54 oder Höhle Heimkehle Tel. 034653 305, Mail: hoehle@rossla.de oder Mail: TI@rossla.de,

www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus

 

Stolberg:

Winterfest am Josephskreuz (entfällt Corona bedingt)

 

Die Stolberger Suppentür, der Kiosk mit Grill und das Josephskreuz sind für Besucher geöffnet.

Öffnungszeiten Josephskreuz: Di – So von 10 – 16 Uhr, wenn es wetterbedingt m glich ist.

Preis: Aufstieg Josephskreuz: Erw. 3,50 €, Kinder 2,00 €

Infos: Tourist-Information Stolberg, Tel. 034654 454, Mail: TI@rossla.de

www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus

 

 

 

 


 

 

 

02.02.22

 

Öffnungszeiten und Veranstaltungsangebote

Museale Einrichtungen in Stolberg (Harz) sowie Gedenkstätte und

Karsthöhle HEIMKEHLE bei Uftrungen

www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus

 

SCHLOSS Stolberg, Schlossberg 1

01.11.2021 bis 31.03.2022: Dienstag – _Sonntag und an Feiertagen: 11:00 – _16:00 Uhr

Tel. (0151) 161 77 131 oder (034654) 454, E-Mail: schloss@rossla.de

max. 5 Besucher pro Raum, max. 30 Pers. zeitgleich im Gebäude

 

Abendführung mit Kammerzofe Sophia von Habenichts:

Freitag, 11.02., 18.02. und 25.02.2022, um 20:00 Uhr

Reservierung erforderlich! Bitte bis 2 Stunden vor Führungsbeginn anmelden unter buchen.proharztours.de, 034653/72376 bzw. in der Tourist-Information unter Tel. 034654/454. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Museum KLEINES BÜRGERHAUS, Rittergasse 14

01.11.2021 bis 31.03.2022: Freitag – _Sonntag und an Feiertagen: 14:00 – 16:00 Uhr

Während der Winterferien in Sachsen-Anhalt: Mittwoch – Sonntag: 14:00 –  16:00 Uhr

Tel. (034654) 85955 oder (034654) 454

max. 5 Besucher zeitgleich im Museum

Museumsticket vorab kaufen: https://shop.gemeinde-suedharz.de/shop/tickets

 

Museum ALTE MÜNZE und Tourist-Information

Niedergasse 19, Eingang Niedergasse 17

01.11.2021 bis 31.03.2022:

Täglich 10:00 – _16:00 Uhr

Tel. (034654) 454, E-Mail: TI@rossla.de

max. 5 Besucher pro Etage, max. 15 Besucher im Gebäude

 

Abendführung »Abends ins Museum« mit dem Gehilfen des Münzmeisters:

Samstag, 12.02. und 19.02.2022, um 20:00 Uhr

Reservierung erforderlich unter https://shop.gemeinde-suedharz.de bzw. in der Tourist- Information unter Tel. 034654/454. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Schauprägen:

Sonntag, 13.02.2022: 11:00-16:00 Uhr

Geprägt wird die Jahresmedaille 2022: 500 Jahre Müntzer-Predigt in der St.-Martini-Kirche Stolberg.

Museumsticket vorab kaufen:

https://shop.gemeinde-suedharz.de/shop/tickets

 

Stadtführung in Stolberg:

Samstag, 12.02., 19.02. und 26.02.2022, um 10:00 Uhr ab Markt

Reservierung erforderlich unter buchen.proharztours.de, 034653/72376 bzw. in der Tourist-Information unter Tel. 034654/454. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

JOSEPHSKREUZ auf dem Großen Auerberg, Josephshöhe 1

01.11.2021 bis 31.03.2022:

Dienstag – _Sonntag und an Feiertagen: 10:00 – 16:00 Uhr

Tel. 0151 161 77 149 oder 034654 454

max. 25 Besucher zeitgleich auf dem Aussichtsturm

 

Bitte beachten:

Das für Sonntag, den 13.02.2022, geplante WINTERFEST FÄLLT AUS.

Das Bergstüb´l Josephskreuz sorgt an diesem Tag dennoch mit Stolberger Suppentür und Kiosk für das leibliche Wohl. Auch das Josephskreuz hat regulär geöffnet. Liegt Schnee, können vor Ort Schlitten ausgeliehen werden.

Witterungsbedingt (starker Schneefall, Sturm, Vereisung …) kann es möglich sein, dass das Josephskreuz kurzfristig aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben muss. Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge und Änderungen der Öffnungszeit.

 

KARSTHÖHLE HEIMKEHLE bei Uftrungen

01.11.2021 bis 31.03.2022:

Freitag – _Sonntag und an Feiertagen: 11:00 – 16:00 Uhr

Während der Winterferien in Sachsen-Anhalt: Dienstag – _Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

Führungsbeginn: 11:00 | 13:00 |15:00 Uhr

Tel. 034653 305 oder 034654 454, E-Mail: hoehle@rossla.de

max. 50 Pers. pro Besichtigung in der Höhle

 

Taschenlampenführungen »Unterirdische Welt entdecken«:

Sonntag, 13.02. und 20.02.2022, um 15:00 Uhr

 

Anmeldung erforderlich per E-Mail an hoehle@rossla.de oder telefonisch unter 034653/305.

Ticket vorab kaufen: https://shop.gemeinde-suedharz.de/shop/tickets

 

FREIZEITBAD THYRAGROTTE in Stolberg

Das Freizeitbad Thyragrotte bleibt wegen umfangreicher Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen längerfristig geschlossen.

 

In den Museen gilt die 2G-Zutrittsregelung. Bitte halten Sie Ihre Impf- bzw. Genesenennachweise bereit. Während der Schulferien ist für Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ein negatives Testergebnis vorzuweisen. Ein Selbsttest zur Durchführung vor Ort kann mitgebracht werden. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht befreit.

Für alle Einrichtungen liegen entsprechende Hygienekonzeptionen vor, die eingehalten werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In den Museen sowie in der Karstschauhöhle Heimkehle ist ein in der aktuell geltenden Corona-Eindämmungsverordnung Sachsen-Anhalts vorgeschriebener medizinischer Mund-Nase-Schutz während des Aufenthaltes im jeweiligen Objekt zu tragen. In der Karstschauhöhle Heimkehle sowie bei Führungen werden außerdem vor der Besichtigung die Kontaktdaten und die Besuchszeit der Gäste erfasst.

Jeweils im Eingangsbereich und Kassenbereich stehen Desinfektionsmittel für die Gäste bereit.

Achten Sie bitte auf die Abstandsregel (1,50 m) und folgen Sie in den Einrichtungen bitte dem vorgegebenen Wegeverlauf (Einbahnstraßensystem), außer am Josephskreuz, und halten Sie sich an die Anweisungen des Aufsichtspersonals vor Ort.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf www.gemeinde-suedharz.de/Tourismus hinsichtlich der aktuellen Öffnungszeiten und Zugangsregelungen.


 

 

 

 


 

 

 

Leipziger Pfeffermühle Heinz Klever

 

Leipziger Pfeffermühle Heinz Klever

 

Leipziger Pfeffermühle Heinz Klever

 

 

22.01.22

 

Liebe Freunde des AndersweltTheaters

 

HEINZ KLEVER

LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE. 

Präsentiert sein aktuelles Soloprogramm

 

Nach der Veröffentlichung war die Vorstellung am 27.01.2022 sehr schnell AUSVERKAUFT! (unter Berücksichtigung der eingeschränkten Platzkapazität).

Um die Interessenten nicht zu enttäuschen, haben wir mit Heinz Klever einen zusätzlichen Termin vereinbaren können.

 

Am Mittwoch, den 26.01. um 19.30 Uhr

wird der Künstler nun zusätzlich im AndersweltTheater gastieren. 

 

Es würde uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. zu machen.

 

AndersweltTheater

Mario Jantosch

 

Reservierung unter: 

www.anderswelt-theater.de 

oder telefonisch unter 034654 10550

und 0173 3816897

 

 

HEINZ KLEVER

Seit gut 20 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der 

LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE. 

 

Als Komponist und Texter arbeitet er für die ACADEMIXER, die FUNZEL, das CENTRAL KABARETT, die HERKULESKEULE, die KIEBITZENSTEINER, das FETTNÄPPCHEN, die ODERHÄHNE und den EU

 

Sein aktuelles Soloprogramm    

WIRD’S WIEDER SO WIE’S NIEMALS WAR?    

                                                                       

  - WARNHINWEIS -

Sie können sich kranklachen.

Von der Seele auf den Leib geschrieben.

Politisch unkorrekt, subversiv, kreuz und quer gedacht,

gereimt oder auch nicht, gesprochen und gespielt.

Vor allem aber: SO GEMEIN(T)!

 

Standpunkte zur Lage. - Sketche, Songs und Parodien mit hoher Pointendichte. Ein optimales Training für Hirn- und Lachmuskeln.

Dazu gibt’s musikalische Satire im Stil der großen Komponisten

Bernstein, Bach und Bohlen.

 

 

 

 


 

 

 

Jahresmedaille 22

 

Jahresmedaille 22

 

 

03.01.22

 

Prägen Jahresmesaille

 

Am 06.Januar 2022, von 11:00 – 16:00 Uhr, prägen wir

im Museum ALTE MÜNZE die Jahresmedaille 2022 und laden herzlich ein.

Das diesjährige Motiv ist: 500 Jahre Müntzer-Predigt in der St. Martini Kirche Stolberg“.

Mehr dazu im Museum.

 

Für den Zutritt ins Museum gilt die 2-G-Regel, außerdem Maskenpflicht und Abstandsregel.