Veranstaltungen Südharz Stolberg

 

 

 

 

 

Stadt Stolberg Südharz

 

 

 

Veranstaltungsarchiv

 


Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen der Stadt Stolberg, der Gemeinde Südharz und der Umgebung

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Startseite oder erfragen Sie bitte bei  Stolberg Information

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

zurück Veranstaltungen

 


 

 

09.03.2021

 

OSTERTRAINING Auflösung

 

Vielen Dank für Eure rege Teilnahme an unserem kleinen Quiz. Leider gibt es keinen Preis, dafür aber große Anerkennung, denn ein paar lagen richtig.
 

10 Osterhasen hatten sich in Stolberg versteckt.
 

Der eine hinterm Haus hat für ganz schön Verkehrschaos gesorgt. Aber was tut man nicht alles für ein gutes Bild.

 

Also bereitet Euch gut auf die Osterzeit vor, das Suchen geübt habt Ihr nun schon ein wenig.

 

 

 

 

 


 

 

22.03.21

 

Öffnung Heimkehle

Schritt für Schritt

 

Die Gedenkstätte und Karstschauhöhle HEIMKEHLE bei Uftrungen

hat im Verlauf der COVID-19-Pandemie, wie folgt, geöffnet.

 

Öffnungszeiten ab 26.03.2021

Freitag bis Sonntag und Feiertage: 11:00 – 16:00 Uhr

Montag - Donnerstag geschlossen

In der Osterferienwoche vom 30.03. bis 05.04.2021
täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr

 

Höhlenbegehungen mit unserem Personal beginnen jeweils um
11:00 Uhr | 13:00 Uhr | und 15:00 Uhr


 

 

 

Schauhöhle Heimkehle im Karstgebirge bei Stolberg im Südharz

 

 


 

 

04.04.2021

 

Ein besinnliches Osterfest

 

wünschen wir allen Freunden und Bürgern der Stadt Stolberg.

 

Nun ist es schon das zweite Jahr, dass das Osterfest eher ruhig in unserer Stadt zugeht, doch es ist ein kleines Licht am Ende des Tunnels.

Sehen wir es positiv, der Frühling hat Einzug gehalten und für einen Spaziergang auf den Bandwegen, rund um unsere Stadt, ist es immer ein guter Grund mal kurz vorbei zu schauen, auch wenn Gastronomie und die Hotels leider noch geschlossen bleiben müssen.

 

Wir werden das durchstehen und dann die Schönheiten des Südharzes in vollen Zügen wieder genießen können.

 

Bleiben Sie gesund und halten Sie Abstand.

 

 

Ostern in Stolberg im Harz

 

 


 

 

25.04.2021

 

Alles auf Null!

 

Es sind keine schönen Nachrichten welche wir verkünden müssen, aber es ist nun mal so.

 

Vom Landkreis Mansfeld Südharz ist die Information gekommen, dass die musealen Einrichtungen und Gedenkstätten (also Museen in Stolberg, Josephskreuz, Höhle Heimkehle und Schloss Stolberg) im Landkreis Mansfeld Südharz, ab Samstag, den 24.04.2021, bis auf Weiteres, aufgrund des Bundesgesetzes („Notbremse“) wieder geschlossen haben.

 

 

 

Alles geschlossen in Stolberg

 

 


 

 

30.04.2021

 

Eigentlich ist heute Walpurgisnacht

 

Man stelle sich das mal vor,

 

zum zweiten Mal ist Walpurgisnacht und keiner geht hin.

 

Für einen echten Harzer#Harzerinnen und alle Freunde#Freundinnen des Harzes eigentlich nicht vorstellbar und doch ist es so.

 

Die ganzen Hexen sitzen wie gewohnt vor, an und auf den Häuser, aber es herrscht Flugverbot und ab 22.00 Uhr geht sowieso nichts mehr.

Wobei Hexen und ein Alleinflug auf dem Besen nicht explizit im neuen Corona-Gesetzt erwähnt werden.

 

Nun soll es eine digitale Walpurgisnacht geben, super, das ist wie Schierker Feuerstein ohne Alkohol, oder der Harz ohne Bäume ... dummes Beispiel, pardon.

 

Also an alle Hexen, einfach losfliegen Richtung Brocken, dort oben werdet Ihr nicht kontrolliert.

Mit Maske und Abstand halten, bis demnächst.

 

Alle Nichthexen, schön zu Hause bleiben und am Monitor ein prost auf die neue digitale Zukunft.

 

 

 

 

 

Walpurgisnacht im Harz fällt aus

 

 

 

 

 

 


 

 

01.04.21

 

Autonomes Fahren

In Stolberg im Südharz

 

Zugegeben das Bild ist etwas verwirrend, aber es zeigt alles worum es geht.

Und es geht voran.

Und es ist kein Aprilscherz!

 

Am 23. März fand die nächste Bürgerinformation statt, wo es um die Streckenführung, wir berichteten bereits und um die nötige Anpassung der innerstädtischen Infrastruktur ging.

 

Das könnte im Juni ein riesen Spektakel werden, wenn der Bus rollt, bleiben Sie gespannt.

 

 

 

 

 

Autonomes Fahren in Stolberg im Südharz

 

 


 

 

09.03.2021

 

Die Zeit ist reif für Veränderungen

 

Wir öffnen uns!

Neue Öffnungszeiten

 

Es wurde gestern in der Gemeinde Südharz festgelegt, dass wir folgende museale Einrichtungen in 06536 Südharz OT Stadt Stolberg öffnen:

 

SCHLOSS Stolberg

Schlossberg 1

ab Freitag, den 12.03.2021 von Freitag - Sonntag

und in der Osterferienwoche von Dienstag, 30.03. bis Ostermontag 05.04.2021

jeweils von 11:00 - 16:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 0151 161 77 131 oder 034654 454 oder unter Mail: schloss@rossla.de und TI@rossla.de

 

Museum KLEINES BÜRGERHAUS

Rittergasse 14

ab Freitag, den 12.03.2021 von Freitag - Sonntag

und in der Osterferienwoche von Dienstag, 30.03. bis Ostermontag 05.04.2021

jeweils von 14:00 - 16:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 034654 85955 oder 034654 454 oder per Mail unter TI@rossla.de

 

Museum ALTE MÜNZE

Niedergasse 19, Eingang Niedergasse 17

ab Freitag, den 12.03.202, jeweils von Freitag - Sonntag

und in der Osterferienwoche von Montag, 29.03. bis Ostermontag 05.04.2021

jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 034654 454 und 034654 19433 oder per Mail unter TI@rossla.de

 

JOSEPHSKREUZ

auf dem Großen Auerberg, Josephshöhe 1

ab Freitag, den 12.03.2021, jeweils von Freitag - Sonntag

und in der Osterferienwoche von Dienstag, 30.03. bis Ostermontag 05.04.2021

jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr

nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 0151 161 77 149 oder 034654 454 oder per Mail unter TI@rossla.de

 

Für alle 4 Einrichtungen liegen entsprechende Hygienekonzeptionen vor, nach denen gearbeitet wird.

Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung und während der Öffnungszeiten möglich.

Die Besucher benötigen für den Besuch eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung, die zu tragen ist.

Wir erfassen die Kontaktdaten und die Besuchszeit der Gäste in der Einrichtung. 

Jeweils im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel bereit. Auf die Abstandsregel ist zu achten und dem Wegeplan (Einbahnstraßensystem) im Gebäude ist zu folgen (außer Josephskreuz).

 

 


 

 

04.03.2021

 

Die Zukunft wird Realität

 

UNGLAUBLICH !

 

Aus einer Vision ist Realität geworden, unser „Büsschen“ ist gelandet!

 

Wir haben ja schon öfter von dem „Traum“ des autonomen Fahrens in Stolberg berichtet.

Gestern kam er, schneller als gedacht, aus Toulous mit zwei Fahrern. Das geht schneller und so fuhr er am Vormittag durch die Niedergasse seinem momentanen Parkplatz neben Tourist-Information in der Alten Münze entgegen.

 

Auf dem Bild sieht man 2 Fahrzeuge. Eines davon geht an die Otto von Guericke Universität nach Magdeburg, als Gegenstück zu unserem Schmuckstück. Dort will man ausgiebig testen und programmieren.

 

In der Stadt soll er ab 20. Juni seinen Betrieb aufnehmen. Den angedachten Streckenplan finden Sie hier >

 

Stolz präsentier unser Ortsbürgermeister Uli Franke die Bedieneinheit vor dem Museum.

Das 3. Bild zeigt die Abfahrt in Toulouse.

 

Heute Mittag ist der MDR vor Ort, um über das unglaubliche Ereignis zu berichten.

 

 

 

 

 

 

Autonomes Fahren jetzt in Stolberg im Harz

 

Autonomes Fahren jetzt in Stolberg im Harz

 

 

 

 


 

 

05.02.21

 

Eine Vision nimmt Fahrt auf!

 

Im März berichteten wir von der Vision in Stolberg einen Stadtbus, welcher autonom fahren soll, einzurichten.

 

Das Modellprojekt bekommt Formen.

 

Wie sagt man so schön: „Totgeglaubte leben länger.“

 

Aktueller Projektstatus zum 25.01.2021

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Interessierte,

 

trotz der aktuellen Situation, können wir derzeit mit dem Projekt fortfahren. Deshalb möchten wir Sie über diesen Aushang auch im neuen Jahr monatlich über die aktuellen Geschehnisse zum Projekt informieren.

 

Als ersten wichtigen Meilenstein wollen wir die Strecke in Stolberg festlegen. Wie wir Ihnen bereits vor Weihnachten mitgeteilt haben, möchten wir dafür Anfang Februar die Streckenbegehung vor Ort in Stolberg durchführen. Wir konnten bislang noch keinen exakten Termin festlegen, da Dienstreisen durch die Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt erschwert werden.

 

 

 

 

Autonomes Fahren in Stolberg im Harz

 

 


 

 

10.02.2021

 

Stolberg ein Wintermärchen

 

Es ist traumhaft in unserer Stadt und der gesamten Umgebung.

Alles ist in ein weißes Kleid gebettet und nachdem mit viel Mühe die Straßen und Weg wieder einigermaßen begeh- und befahrbar sind, kann man es, wie gestern mit Sonnenschein, einfach nur genießen.

 

Unsere kleine Fachwerkstadt ist einfach dafür prädestiniert, in diesem Wintermärchen eine Hauptrolle zu spielen.

 

Mal sehen wie lange der Weihnachtsbaum auf dem Markt dieses Jahr stehen bleiben muss?

Nicht wegen Corona, nein weil er im Schnee steckt.

 

 

Wintermärchen Stolberg Harz

 

 


 

 

09.02.2021

 

Der Schnee muss weg!

 

Eine so enge und gemütliche Fachwerkstadt, hat mit einem Winterzauber, wie er uns momentan heimsucht, so ihre Probleme.

 

Die engen Gassen sind schon idyllisch anzusehen in ihrem weißen Kleid, doch wo soll der ganze Schnee von den Straßen hin?

Doch wenn es hart auf hart kommt, halten die Stolberger zusammen und machen sich gemeinsam ans Werk, wie seit Sonntag geschehen. Einfach zur Seite schieben geht da nicht, der Schnee muss weg.

 

Und so wird z.B. der Schneeberg auf dem Marktplatz wachsen und unser wunderschöner Weihnachtsbaum darf bis weit in den März stehen bleiben, weil einfach dann keiner mehr ran kommt, um ihn wegzuräumen.

 

Genießen Sie den Winter!

 

 

Schnee räumen in Stolberg Harz

 

 


 

 

03.02.2021

 

Unterwegs in Sachsen-Anhalt mit dem MDR

 

Ab dem 01.02.2021, war ein Drehteam des MDR mit Redakteur Stefan Hellem auch bei uns im Südharz unterwegs, um ein paar schöne winterliche Eindrücke, mit denen den MDR-Zuschauern Lust gemacht werden soll, unsere Region und Sehenswürdigkeiten zu besuchen, wenn es denn wieder möglich ist.

 

Drehorte waren u.a.: das Josephskreuz auf dem Großen Auerberg, Schloss Stolberg und unser zauberhaft schönes, winterliches Fachwerkstädtchen Stolberg. Ein Abstecher wurde auch ins Museum ALTE MÜNZE, zum Prägen der Jahresmedaille 2021 am Großen Balancier, unternommen.

 

Weitere Dreharbeiten fanden im Landkreis Harz statt, z.B. in und um Wernigerode statt.

 

Die Sendung „Unterwegs in Sachsen-Anhalt“ über diese kleine Harzreise läuft am 20. März, wie immer 18.15 Uhr, im MDR Fernsehen.

 

 

MDR dreht in Stolberg Unterwegs in Sachsen-Anahlt

 

 


 

 

02.01.2021

 

Willkommen in 2021

 

Wir wünschen allen Stolbergern und Freunden unserer wunderschönen Stadt im Südharz ein gutes, neues Jahr und hoffen, dass wir uns 2021 bald wieder hier treffen können, um das Flair unserer schönen Stadt und der umgebenden Natur genießen zu können.

 

Momentan ist alles grau in grau, aber mit ein paar Winterbildern aus dem Archiv zeigt sich die Stadt und ihre Umgebung gleich viel schöner. Doch wir denken positiv und warum soll uns der Winter nicht wieder einmal überraschen.

 

Bleiben Sie gesund, wir sehen uns in Stolberg!

 

 

 

Stolberg im Harz Weihnachtsbaum

 

 


 

 

12.12.2020

 

Ein prächtiger Bursche

 

22 Meter hoch und 2,5 Tonnen schwer, diese amerikanische Küstentanne ziert unseren Marktplatz und taucht mit der gesamten weihnachtlichen Beleuchtung unsere Stadt in ein traumhaftes Weihnachtsmärchen.

 

Wir wünschen allen einen schönen 3. Advent.

 

 

 

Stolberg im Harz Weihnachtsbaum

 

 


 

 

11.12.2020

 

3. Advent auf dem Josephskreuz

 

Zugegeben das Bild ist recht optimistisch gedacht, aber für einen Spaziergang ist das Josephskreuz allemal gut geeignet.

 

Der Aussichtsturm kann zwar nicht bestiegen werden, aber oben lockt ein Wärmefeuer an der Feuerschale und der Kiosk des „Bergstübl´s“ hat geöffnet, bietet Bratwurst und heiße Getränke to go.

 

Eine herrliche Landschaft, Parkplätze, ein schöner Weg, ein Ziel, was zum Essen und was warmes zu trinken, das mit dem Schnee vergessen wir mal lieber.

 

Wir freuen uns auf Eueren Besuch, das Team vom Josephskreuz.

 

 

 

Josephskreuz

 

 


 

 

10.11.2020

 

Wir denken Positiv

 

Trotz Lockdown der 11.11. bleibt

und was ist da?

 

Faschingsanfang in Stolberg ...

diesmal mit gebremstem Schaum zu Hause.

 

Doch was gehört dazu?

Natürlich, Pfannkuchen von Friwi!

 

Ihr wert es nicht glauben, die schmecken genauso gut wie ohne Lockdown und sind zu haben.

 

Am 11.11. nicht ab 11.11 Uhr, sondern schon ab 10.00 Uhr, frisch mit verschiedenen Füllungen vor der Friwi-Verkaufsstelle.

 

Für alle Lockdown erprobten fehlt natürlich noch eine schlechte Meldung.

Nur solange der Vorrat reicht!

 

Also feiert den Fasching at Home, setzt die Pappnase auf und genießt es einfach.

 

Bleibt gesund, Euer Friwiteam.

...

 

 

 

Fasching in Stolberg

 

 


 

 

30.10.20

 

Liebe Freunde

der Stadt Stolberg im Südharz

1. Historische Europastadt

Thomas Münzer Stadt

& Luftkurort

 

Leider müssen wir wieder alle touristischen Aktivitäten herunterfahren,

Hotels und die Gastronomie sind geschlossen,

auch alle Angebote der Stadt und der gesamten Gemeinde finden nicht statt.

 

Bleiben Sie Stolberg treu und vor allen Dingen bleiben Sie gesund.

 

 

 

 

 

 


 

 

Stolberg 23.10.2020

 

Zusätzliche geführte Kranichwanderung am Helmestausee

Dienstag, 27.10.2020 – 15:00 Uhr

 

Treffpunkt:

Ausstellung im Eingangsbereich des Strandbades; Strandbad Kelbra Lange Straße 150, 06537 Kelbra (Kyffhäuser)

Dauer: ca. 2 Stunden

Bitte an Ferngläser, festes Schuhwerk und warme Kleidung denken.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Bitte melden Sie sich an:

E-Mail: poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de oder Tel.: 034651-298890.

Das Angebot gilt vorbehaltlich neuer Regelungen aufgrund der Corona-Lage.

 

Die Wanderung beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung, in der die Teilnehmer etwas zum Helmestausee, dessen Nutzungsweisen, Historie und seiner großen Bedeutung als Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten erfahren können. Hier gibt es auch Infos zu den Kranichen, ihre weltweite Verbreitung und Arten….

Anschließend geht es auf den Hauptdamm der Talsperre, um den allabendlichen Einflug der Kraniche bestaunen zu können.

...

 

 

 

Kranichzug

 

 


 

 

Stolberg 27.07.2020

 

Sonderausstellung im Schloss

"Sehnsucht nach Freiheit"

1. August bis 1. Nov. 2020

 

„Sehnsucht nach Freiheit“

Ausstellung Malereien von Andrei Krioukov, Berlin

Vernissage am 02.08.20 - 14.00 Uhr

im Schloss, zu der wir herzlich einladen.

 

Die Globalisierung ist nun im Wandel. Der Himmel ist frei vom Schmutz der Flugzeugflotten. Nur die Vögel fliegen, draußen umher. Leute müssen immer noch in der Quarantäne bleiben. Kreative Menschen fühlen diese Verkehrsbegrenzungen besonders scharf.

 

Der etablierte Pop-Art Künstler, Dozent der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung in Berlin, Andrei Krioukov verbrachte die Zeit der Selbstisolation in seinem Schulatelier, ganz allein. Viele Jahre reflektiert er bereits in seinen Werken die Probleme der Globalisierung und der Umweltverschmutzung. Sehr oft stelle er mit seinen Bildern die Frage: wohin mit dem ganzen Müll, den wir in solchen Massen produzieren?

 

Anderthalb Monate des Stillstandes der Gesellschaft haben der Natur eine gewisse Erholung gebracht. Die Menschen dagegen haben gelernt, dass sie ohne Freiheit nicht glücklich sein können.

Inspiriert durch den freien Himmel, der durch die großen Atelierfenster tagtäglich zu sehen war und anhand mehrerer, für die Studenten als Stillleben bestimmten Objekte ausgestopfter Vögel, schuf der Künstler eine große Reihe beeindruckender Bilder zum Thema „Fliegen im Freien und offenen Himmel“.

 

Die Vernissage findet am Sonntag, den 02. August, 14:00 Uhr im Breiten Gang im Schloss Stolberg statt.

...

 

 

 

Ausstellung

 

 


 

 

Stolberg 06.10.2020

 

10.-11. September 20

1920 - 2020

100 Jahre Karstschauhöhle HEIMKEHLE

Fest-Wochenende

 

Anlässlich des 100 Jahrestages der Erschließung der Karsthöhle Heimkehle für Besucher wird zu einem Festwochenende mit einem großen Programm geladen.

 

Es beginnt am Samstag den 10.10.20 um 14.30 Uhr mit einem Festvortrag zum Jubiläum.

Am Sonntag den 11.10.20 beginnt das Festprogramm ab 11.00 Uhr.

 

Es werden Führungen, Filmvorführungen und viele interessante Informationen rund um die Historie und die Gegenwart der Schauhöhle und der Karstlandschaft im Südharz zu erleben sein.

Auch für die Kleinen gibt es jede Menge Aktivitäten.

 

 

 

Heimkehle Südharz

 

 


 

 

Stolberg 10.09.2020

 

12. & 13. September

Schauprägen Alte Münze

 

Die diesjährige Jahresmedaille, die in der ALTEN MÜNZE in Stolberg in Feinsilber geprägt wird, ist ebenfalls dem Jubiläum „100 Jahre Schauhöhle HEIMKEHLE“ gewidmet

 

Diese wird am Samstag, den 12.09. während der Abendführung im Museum ALTE MÜNZE in Stolberg von 20:00 – 21:00 Uhr geprägt.

 

Am Sonntag, den 13.09.2020, in der Zeit von 11:00 – 16:00 Uhr findet ebenfalls ein Schauprägen der Jahresmedaille statt.

 

 

 

Schauprägen in der alten Münze Stolberg

 

 


 

 

Stolberg 09.09.2020

 

12. September

1920 - 2020

100 Jahre Karstschauhöhle HEIMKEHLE

Fest-Wochenende

 

am kommenden Samstag, den 12.09.2020, jährt sich die erste Erschließung der Karsthöhle Heimkehle

für Besucher, damals durch Konsul Theodor Wienrich aus Halle/Saale, zum 100. Mal.

Am 12.09.1920 geleitete Wienrich die ersten touristischen Besucher in die bereits elektrisch ausgeleuchtete HEIMKEHLE,

damals noch über Treppen, die den Natureingang hinab führten.

 

Zu diesem Anlass werden die Mitarbeiter der Karsthöhle Heimkehle zu den Führungen am kommenden

Wochenende auf dieses historische Datum besonders hinweisen.

 

Das MDR-Fernsehen zeigt in „Sachsen-Anhalt heute“ am 11. oder 12.09.20, ab 19:00 Uhr einen Beitrag über die Heimkehle. Den genauen Termin gab es noch nicht.

Es lohnt sich, diesen anzuschauen.

 

Führungen durch die Höhle HEIMKEHLE finden am kommenden Wochenende jeweils 10:00 Uhr /11:30 Uhr / 13:00 Uhr und 15:00 Uhr statt.

 

 

 

Karsthöhle Heimkehle im Südharz

 

 


 

 

Stolberg 04.08.2020

 

Findet nicht statt !!!

08. & 09. August

Kleines Stolberger Lerchenfest

 

Wir haben einfach kein Glück in diesem Jahr. Nach der Absage des Winterfestes am Josephskreuz im Februar wegen Sturm, wird nun auch das Kleine Stolberger Lerchendfest gecancelt, wegen Corona.

Zu hohe Auflagen seitens der Behörden machen es uns unmöglich es durchzuführen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Da das Wetter perfekt sein soll, steht einem Ausflug in unsere schöne Stadt nichts im Weg, nur eben ohne Lerchenfest.

Alle Stolberger, unsere Gastronomen und Hoteliers sind perfekt auf Sie eingestellt für ein schönes Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Stolberg 03.08.2020

 

08. & 09. August

Kleines Stolberger Lerchenfest

 

Das lassen wir uns nicht nehmen!

Am kommenden Wochenende findet unser

KLEINES STOLBERGER LERCHENFEST

mit vile Abstand statt.

 

Historisches Stadtfest mit Kunsthandwerk und Händlern, musikalischer Umrahmung, im Marktbereich bis in die Rittergasse.

Alle sind eingeladen in unser wunderschönes Stolberg im Südharz.

 

 

 

Lerchenfest in Stolberg Südharz

 

 


 

Stadtführung Stolberg

 

Stolberg 13.07.2020

 

Eine neue Adresse für Genussmomente in Stolberg

 

Mit einem einzigartigen Ausblick von der Panoramaterrasse auf das Thyratal eröffnet das Hotel FreiWerk am 15. Juli!

 

Mit der Eröffnung des Hotels FreiWerk am 15. Juli, hoch über dem Thyratal, öffnet eine neue empfehlenswerte Adresse für Genuss und behaglicher Hotelatmosphäre in Stolberg.

 

Einfach abschalten, den Trubel der Welt weit weg schieben, dem Flüstern der Bäume lauschen – nirgends gelingt das besser als hier. Das Freiwerk verbindet Geschichte und Moderne, Tradition und Zeitgeist.

 

Im neuen FreiWerk-Restaurant „20zwanzig“ wird die Kunst des bewussten Genusses gelebt.  Unser Küchenchef Felix Barth setzt auf einen authentischen Stil, frische, saisonale Produkte, höchste Qualität aller Zutaten und erlesene Weine.

 

Jedes ist anders: Unsere Classic-Zimmer in der Villa, im Kutscherhaus und als FreiBlick-Zimmer im 2020 eröffneten Anbau sind das perfekte Kuschelnest. Sie bieten Wohlfühlatmosphäre und durch ihre individuellen Raumschnitte einen unverwechselbaren Charakter – so dass jeder Gast sein Lieblingszimmer ins Herz schließen kann.

 

www.hotel-freiwerk.de

 

 

 

Hotel Freiwerk Stolberg Südharz

 

 


 

 

Stolberg 19.06.2020

 

Ist denn schon Weihnachten?

 

Bei uns bei FRIWI eigentlich ja.

An manchen Tagen riecht es recht weihnachtlich in Stolberg. Ein Duft von Zimt, Anis und Fenchel zieht durch die Gassen.

Bei Friwi werden schon Printen für die kommende Weihnachtssaison gebacken. Da Printen ihren Geschmack durch längere Lagerung  immer besser entfalten, werden die beliebten Stolberger Printen traditionell schon im Sommer gebacken. Der sogenannte Lagerteig aus dem die Printen jetzt gebacken werden, wurde aber schon im Januar bis März „eingekocht“ und musste für die Verarbeitung mindestens drei Monate lagern, damit die Friwi-Printen die typische Lockerheit bekommen. Diese aufwendige Herstellungsmethode wird seit der Gründung des Familienunternehmens so beibehalten.  

 

Und so einfach geht es: 

Azubi Michael mehlt den Honigkuchenteig leicht, bevor die ausgepressten Stränge geschnitten werden, damit der Teig nicht am Messer kleben bleibt. Die exakt richtige Größe der Printen wird abgemessen. Nach ca. 20 min Backzeit laufen aus dem 50 m langen Backofen die fertigen Printen heraus. Nach dem Kühlkanal haben die Printen die richtige Temperatur, um luftdicht in Kisten verpackt zu werden, bevor sie ab September mit Schokolade überzogen werden und zum Verkauf bereit sind.

 

Kaufen können Sie unsere Produkte das ganze Jahr im Kaffee neben dem Museum „Alte Münze“ oder in unserem Fabrikverkauf und Kaffee in der Niedergasse im FRIWI Werk.

Natürlich auch im Shop unter www.friwi.de

 

Video, zum abspielen anklicken

 

 

 


 

 

Stolberg 17.06.2020

 

Abendführungen

im Stolberger Schloss

 

Ab Freitag, den 19. Juni 2020

finden wieder unsere Abendführungen um 20.00 Uhr im Schloss Stolberg statt. 

Bitte vorher anmelden.

Online unter buchen.proharztours.de

oder anrufen: +49 172 5945003

 

Zugegeben so düster wie auf den Bildern wird es bestimmt nicht, da haben wir etwas nachgeholfen, zumal es im Sommer spät dunkel wird. Aber es ist am Abend schon eine besondere Stimmung im Stolberger Schloss.

 

Bisher ist von Poltergeistern und weißen Frauen nichts bekannt, dass bedeutet aber nicht, dass es sie nicht gibt. Sie erfahren viel über die reiche Geschichte dieses Hauses und auch ein paar Geschichten rund um das Schloss.

Kommen Sie vorbei und erleben Sie diese besonderen Führungen.

Jeden Freitag 20.00 Uhr.

 

Bitte nur im Voraus buchen, bei Elke Franke unter:  

www.proharztours.de

 

 

Abendführungen im Schloss Stolberg

 

 


 

 

Stolberg 03.06.2020

 

Sie fährt wieder!

 

Sie fährt wieder, die alte Dame, die Postkutsche der alten Posthalterei in der Niedergasse lädt

am 6. Juni von 10.00 – 11.00 Uhr zur Ausfahrt.

 

Was passt besser zu unserer Historischen Europastadt als dieses Gefährt.

 

Das beliebte Stolberger Fotomotiv geht am Samstag auf Tour und Sie können dabei sein.

 

Bitte nur im Voraus buchen, bei Elke Franke unter:

www.proharztours.de

 

 

 

Kutschfahrten in Stolberg

 

 


 

 

Stolberg 01.06.2020

 

Er war der Erste!

 

Er war der Erste nach 10 Wochen ohne Busgäste.

 

Am Samstag hatten wir unseren ersten Reisebus aus Mecklenburg-Vorpommern zu Gast. Am Anfang war es schwierig, die Abstandsregeln mit allen bei der ersten Stadtführung so perfekt umzusetzen, aber wir arbeiten dran. Spaß hat es allen Beteiligten gemacht.

 

Generell war Stolberg zu Pfingsten wieder einmal sehr gut besucht und wir möchten uns bei allen Gästen vielmals bedanken.

Stadtführungen können Sie im Voraus buchen, bei Elke Franke unter:  www.proharztours.de

 

 

 

Erster Bus nachh Corona